buchreport

Carlsen meldet Zugänge für Programm und Lizenzabteilung

Constanze Gölz und Angela Schaaf de Lavado (v.l.). Foto: Mark Wiegelmann / Jennifer Christine Photography.

Der Carlsen Verlag meldet zwei Personalien: Constanze Gölz (43) ist seit November als Programmleiterin für das Erzählende Programm Hardcover im Carlsen Verlag zuständig. Sie übernimmt die Aufgabe von Anne Bender, die sich künftig auf die Koordination aller von ihr verantworteten Programmbereiche (erzählendes Hardcover, Taschenbuch, Harry Potter, Impress und das neue Erstleseprogramm „Einfach Lesen Lernen“) konzentrieren wird. Constanze Gölz hatte zuletzt die Position der Programmleiterin Sachbuch beim Hamburger Verlag Edel Books inne, der nach Umstrukturierungen sein Programm einstellt

Verstärkung hat auch die Lizenzabteilung bekommen: Angela Schaaf de Lavado (45) ist nach ihrer Tätigkeit als Leiterin der Lizenzabteilung bei arsEdition und dem Aufbau einer Lizenz- und Medienmanagementabteilung beim Bibliographischen Institut (Duden) in die Bonnier Verlagsgruppe zurückgekehrt und betreut seit dem 1. November das Merchandising Lizenzgeschäft im Carlsen Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Carlsen meldet Zugänge für Programm und Lizenzabteilung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Aktuelle Personalmeldungen

  • Torsten Casimir wird Sprecher der Frankfurter Buchmesse  …mehr
  • Helga Schuster wird Geschäftsführerin von Elster & Salis  …mehr
  • Don Bosco Medien erweitert Geschäftsführung  …mehr
  • Johannes Neuer wird Direktor der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig  …mehr