Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Carl Hanser Verlag veranstaltet erstmals digitale Messe zur Metallbearbeitung

Der Carl Hanser Verlag lädt zur digitalen Messepremiere: Betriebe, Verbände und Institutionen rund um die Zerspanung und den Werkzeug- und Formenbau haben die Gelegenheit zu einem virtuellen Branchentreff vom 8.9. bis 2.10.2020. Die digitale Messe startet mit drei „Live-Tagen“ mit vielen Interaktionen, Live-Streams und besetzten Messeständen. Alle Informationen sind im Anschluss bis zum 2. Oktober auf der Messehomepage www.d-expo-metall.de abrufbar.

„Mit diesem neuen Format bieten wir den Ausstellern eine multimediale Plattform, um ihr Unternehmen in Szene zu setzen“, so Michael Justus, Bereichsleiter Business Development bei Hanser. Die D-EXPO Metall steht für große Transparenz: Jeder Besucher erklärt sich mit der Registrierung einverstanden, mindestens mit seinem Namen sichtbar zu sein. Während des Events kann also „jeder jeden sehen“ und auf Wunsch direkt per Chat ansprechen. Die Messe ist für Besucher kostenfrei.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Carl Hanser Verlag veranstaltet erstmals digitale Messe zur Metallbearbeitung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare