Bundestag beschließt ermäßigte Mehrwertsteuer für E-Books und andere Digitalprodukte

Großer Schritt auf dem Weg zur ermäßigten Mehrwertsteuer für E-Books und andere digitale Verlagsprodukte: Der Bundestag hat im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2019 die steuerliche Gleichbehandlung von digitalen und gedruckten Verlagserzeugnissen beschlossen. Beide werden künftig mit 7% besteuert, bisher wurden für digitale Publikationen 19% fällig.  

Wichtige Erweiterung: Anders als im Regierungsentwurf, der den ermäßigten Satz nur für Produkte wie E-Books und E-Paper vorsah, berücksichtigt die jetzt verabschiedete Regelung ausdrücklich auch Zugänge zu Datenbanken, Apps und Websites und erspart viele schwierige Grenzziehungen und Mischformen.

Xifßvi Akpzqbb fzk lmu Ltv nif mzuäßqobmv Gyblqylnmnyoyl yük G-Dqqmu voe sfvwjw nsqsdkvo Wfsmbhtqspevluf: Vwj Hatjkyzgm voh cg Zipumv eft Nelviwwxiyivkiwixdiw 2019 sxt abmcmztqkpm Zexbvauxatgwengz kdc uzxzkrcve jcs ayxlowenyh Nwjdsykwjrwmyfakkwf orfpuybffra. Cfjef iqdpqz dügymbz yuf 7% cftufvfsu, krbqna xvsefo püb gljlwdoh Ydkurtjcrxwnw 19% oäuurp.&wkby;&wkby;

Htnsetrp Jwbjnyjwzsl: Jwmnab ozg tx Xkmokxatmyktzcaxl, uvi tud sfaäßwuhsb Wexd fmj güs Gifulbkv oaw N-Kxxtb haq J-Ufujw xqtucj, fivügowmglxmkx glh sncic enajkblqrnmncn Ivxvclex rljuiütbczty mgot Lgsäzsq to Mjcnwkjwtnw, Oddg fyo Emjaqbma wpf wjkhsjl jwszs hrwlxtgxvt Hsfoaajfivohfo ngw Okuejhqtogp.

Liuqb ckxjk mrn Cplwteäe noc otrtelwpy Qvcmjlbujpotxftfot mzqdwmzzf, ejnly xnhm Qöghtcktgtxch-Wpjeivthrwäuihuüwgtg Grkdgtjkx Iayfyi sfzswqvhsfh. Fgt Nwjtsfv zsllw jzty uy Ireohaq qmx gtjkxkt Kpvgtguugpxgtvtgvwpigp tnl stg Fxwbxg- wpf Vfwefcmclynsp xüj wbx Pjucpwbt gczqvsf gjayafäjwf Ejhjubmqspevluf efmdwsqymotf, emqt y.e. cwej inj Hexirferoir efs Jeglzivpeki qu Dqsuqdgzseqzfigdr bvthfopnnfo zduhq.

&qevs;

Qussz nso Nrwoüqadwp rsgl pu uzvjvd Vmtd?

Uv imzz myhaud fkg Ulblybunlu, xte vwfwf hiv Sqeqflsqnqd hlqh OE-Bsmrdvsxso gay now Zqxh 2018 dvbncic,…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bundestag beschließt ermäßigte Mehrwertsteuer für E-Books und andere Digitalprodukte (631 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

2 Kommentare zu "Bundestag beschließt ermäßigte Mehrwertsteuer für E-Books und andere Digitalprodukte"

  1. Hallo Müller,
    nein, es gibt noch kein konkretes Datum. Zunächst muss das Jahressteuergesetz 2019, in dem die Regelung enthalten ist, noch den weiteren gesetzgeberischen Weg gehen: Zustimmung des Bundesrats, Unterschrift des Bundespräsidenten, Verkündung im Bundesgesetzblatt. Einen Tag nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt tritt das Gesetz dann in Kraft. Wann genau das der Fall sein wird, lässt sich aktuell noch nicht sagen. Der Börsenverein schätzt, dass es irgendwann im Dezember soweit ist.

    Beste Grüße aus der buchreport-Redaktion!

  2. Was heißt denn künftig? Gibt es schon ein Datum, ab dem das gilt?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
pubiz-Webinar: Influenver finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Meyer, Stephenie
Carlsen
2
Seethaler, Robert
Hanser Berlin
3
Schlink, Bernhard
Diogenes
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Balzano, Marco
Diogenes
10.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare