buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Bund-Verlag: Harald Kania erhält Prokura

Der Bund-Verlag hat seinem kaufmännischen Leiter Harald´Kania (58) Prokura erteilt. Er ist seit Dezember 2021 Nachfolger der langjährigen kaufmännischen Leiterin Gisela Rohde-Zörner. Kania ist auch für den IT-Bereich zuständig.

Der gelernte Betriebswirt war zuvor über zehn Jahre als Abteilungsleiter Finanz- und Rechnungswesen für die dfv Mediengruppe (Deutscher Fachverlag GmbH), ebenfalls Frankfurt, tätig.

Die Bund-Verlag GmbH ist führender Anbieter von arbeits- und sozialrechtlichen Fachinformationen für Betriebs- und Personalräte und feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Im Verlag erscheint ein umfangreiches Buch-, Zeitschriften-und Online-Programm.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bund-Verlag: Harald Kania erhält Prokura"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

größte Buchhandlungen