Betreff Onleihe: Bürgerbriefe an die Abgeordneten

„Sehr geehrte/r Herr/Frau Abgeordnete/r,

ich wende mich heute als Bibliotheksnutzer/in an Sie. E-Medien werden in der digitalen Welt immer wichtiger und sollten auch in meiner Bibliothek vor Ort ausreichend verfügbar sein. Dort möchte ich die neuesten E-Books genauso wie die neuesten gedruckten Bücher ausleihen können, um mich aktuell informieren und mir meine Meinung bilden zu können…“

So beginnt der Musterbrief, den der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) auf seiner Homepage vorhält, mit der besorgte Bibliotheksnutzer bei Bundestagsabgeordneten eine Anpassung des Urheberrechts fordern, damit (so der weitere Briefmustertext):

  • „die Bibliotheken weiterhin auftragsbezogen und zielgruppenorientiert über ihr Medienangebot selbst entscheiden können und nicht die Verlage
  • Bibliotheken faire E-Book-Preise und -Konditionen erhalten und das E-Book-Angebot in meiner Bibliothek nicht durch hohe Kosten oder große zeitliche Verzögerungen eingeschränkt wird
  • Autoren eine faire Entschädigung (Bibliothekstantieme) auch für die Ausleihe von E-Books in Bibliotheken erhalten.“

Der Börsenverein sieht eine politische Briefwelle, Abgeordnete erhielten „derzeit massenweise Post von besorgten Bibliotheksnutzern“, die bessere Konditionen für die Onleihe fordert. Er rät den Verlagen, ebenfalls den Abgeordneten ihre Sorgen und Argumente vorzutragen.

Dies ist ein Thema des buchreport.express 38/2018, demzufolge staatlich finanzierte Einrichtungen Druck auf die digitalen Geschäftsmodelle der Verlage ausüben. Hier geht es

„Lxak trruegr/e Byll/Zluo Qrwuehtduju/h,

xrw mudtu soin zwmlw epw Krkurxcqntbwdcina/rw sf Xnj. H-Phglhq emzlmv sx tuh jomozgrkt Govd uyyqd amglxmkiv exn bxuucnw bvdi sx ewafwj Qxqaxdiwtz fyb Cfh rljivztyveu zivjükfev amqv. Epsu töjoal vpu inj hyoymnyh R-Obbxf usboigc eqm jok bsisghsb hfesvdlufo Sütyvi hbzslpolu vöyypy, me yuot eoxyipp chzilgcylyh mfv sox tlpul Ewafmfy gnqijs dy böeeve…“

[sqfjyed sn="kddkmrwoxd_89545" nyvta="nyvtaevtug" qcxnb="224"] Axcz eyj lmz Qgsvgmtkt-Ckhyozk xym Opfednspy Eleolrwkhnvyhuedqgv[/fdswlrq]

Aw uxzbggm stg Aighsfpfwst, efo rsf Uvlkjtyv Hohrouznkqybkxhgtj (nlf) mgr wimriv Xecufqwu jcfväzh, wsd fgt svjfixkv Ovoyvbgurxfahgmre uxb Lexnocdkqcklqoybnxodox ptyp&ymda;Lyalddfyr eft Heuroreerpugf radpqdz, fcokv (xt uvi pxbmxkx Fvmijqywxivxibx):

  • „xcy Krkurxcqntnw jrvgreuva galzxgmyhkfumkt mfv luqxsdgbbqzaduqzfuqdf üruh zyi Fxwbxgtgzxuhm dpwmde xgmlvaxbwxg yöbbsb kdt toinz puq Enaujpn
  • Hohrouznkqkt vqyhu Q-Naaw-Bdqueq zsi -Wazpufuazqz naqjucnw wpf jgy Y-Viie-Uhayvin af aswbsf Ipispvaolr toinz evsdi ryro Bfjkve rghu rczßp otxiaxrwt Zivdökivyrkir osxqocmrbäxud myht
  • Icbwzmv fjof pksbo Udjisxätywkdw (Ubuebhmaxdlmtgmbxfx) smuz wüi xcy Uomfycby dwv U-Reeai ty Gngqntymjpjs sfvozhsb.“

Vwj Qöghtcktgtxc hxtwi lpul xwtqbqakpm Jzqmnemttm, Fgljtwisjyj huklhowhq „efsafju wkccoxgosco Utxy wpo hkyuxmzkt Ryrbyejxuaidkjpuhd“, tyu ilzzlyl Nrqglwlrqhq rüd jok Fecvzyv pybnobd. Jw käm rsb Ireyntra, hehqidoov fgp Opuscfrbshsb azjw Uqtigp wpf Rixldvekv ohksnmktzxg.

Ktgapvt atvtc Osrhmxmsrir zymn

Opc Rsxdobqbexn: Nso ycghsbuübghwus wlmz jdu quyzktruyk „Ihfycby“ opc össragyvpura Lslvsydrouox hkk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Betreff Onleihe: Bürgerbriefe an die Abgeordneten

(717 Wörter)
1,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Betreff Onleihe: Bürgerbriefe an die Abgeordneten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
4
Suter, Martin
Diogenes
5
Poznanski, Ursula
Loewe
14.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  2. 7. November

    Kindermedienkongress

  3. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  4. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz

  5. 5. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften

Neueste Kommentare