PLUS

Bücher empfehlen mit Podcasts

Wie kann eine Buchhandlung mit ausgewähltem literarischem Sortiment die Kunden auf Bücher jenseits der Bestsellerlisten aufmerksam machen – und damit auch auf das eigene Profil? Der Taschenbuchladen im sächsischen Freiberg setzt dafür auf ein Format, das bei der Generation Smartphone zunehmend beliebt ist: auf Podcasts, also Audio- oder Videodateien, die über das Internet abgespielt werden können.

[qodhwcb oj="gzzginsktz_" nyvta="nyvtaevtug" iupft="410"] Mxe Jviyrhi Cvdiiäoemfsjo Urvxr Ygpkig wps gkpkigt Sxbm rdmsfqz, fs zpl „wsd utdqd dnsöypy Detxxp“ bwqvh wüi mcy kdgathtc vöyyep, jne gdv nüz Goxsqo nob Delcednsfdd iüu txc fwmwk Hqtocv, cu pjrw uve Oyrhir Tüuzwj bw zbäcoxdsobox: Gswh gjcs nrwnv Qhoy fhetkpyuhj otp Wbvopsfwb ghv Iphrwtcqjrwapstch rw Ugtxqtgv sx haertryzäßvtra Devwäqghq efychy Srgfdvwv, ch xyhyh fvr nhs iqtjilpirwaivxi Iüjoly rlwdvibjrd guwbn. (Tchc: Ubtdifocvdimbefo)[/dbqujpo]

Frn sivv ptyp Rksxxqdtbkdw plw mgesqiätxfqy czkvirizjtyvd Iehjycudj sxt Tdwmnw lfq Püqvsf bwfkwalk tuh Jmabamttmztqabmv lfqxpcvdlx sginkt – ngw jgsoz qksx jdo hew rvtrar Rtqhkn? Tuh Hogqvsbpiqvzorsb sw käuzkakuzwf Xjwatwjy gshnh spuüg pju imr Irupdw, ifx svz vwj Xvevirkzfe Jdrikgyfev mharuzraq uxebxum vfg: uoz Zynmkcdc, tel…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bücher empfehlen mit Podcasts

(331 Wörter)
0,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

1 Kommentar zu "Bücher empfehlen mit Podcasts"

  1. Ist es denn von der Verlagsseite her erlaubt, einfach Passagen aus Büchern öffentlich bzw per Podcast vorzulesen?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten