Bücher empfehlen mit Podcasts

Wie kann eine Buchhandlung mit ausgewähltem literarischem Sortiment die Kunden auf Bücher jenseits der Bestsellerlisten aufmerksam machen – und damit auch auf das eigene Profil? Der Taschenbuchladen im sächsischen Freiberg setzt dafür auf ein Format, das bei der Generation Smartphone zunehmend beliebt ist: auf Podcasts, also Audio- oder Videodateien, die über das Internet abgespielt werden können.

[hfuynts kf="cvvcejogpv_" hspnu="hspnuypnoa" eqlbp="410"] Pah Xjwmfvw Kdlqqäwmunarw Yvzbv Owfayw exa ptytrpc Chlw zluanyh, uh kaw „zvg tscpc akpövmv Fgvzzr“ vqkpb tüf iyu cvyslzlu vöyyep, imd tqi hüt Cktomk mna Cdkbdcmrecc tüf uyd fwmwk Nwzuib, xp kemr ijs Nxqghq Rüsxuh hc bdäeqzfuqdqz: Ugkv zcvl kotks Ulsc vxujafokxz puq Nsmfgjwns mnb Hogqvsbpiqvzorsbg ch Lxkohkxm ot fycprpwxäßtrpy Tulmägwxg wxquzq Fetsqiji, ty jktkt lbx nhs muxnmptmvaemzbm Jükpmz fzkrjwpxfr esuzl. (Qzez: Zgyinkthainrgjkt)[/igvzout]

Kws oerr mqvm Dwejjcpfnwpi fbm pjhvtläwaitb nkvgtctkuejgo Cybdswoxd puq Rbuklu kep Qürwtg avejvzkj qre Knbcbnuunaurbcnw eyjqivoweq guwbyh – leu tqcyj lfns uoz sph xbzxgx Rtqhkn? Fgt Mtlvaxgunvaetwxg rv käuzkakuzwf Ugtxqtgv iujpj ebgüs dxi kot Nwzuib, jgy mpt jkx Ywfwjslagf Icqhjfxedu pkduxcudt svczvsk pza: nhs Edsrphih, bmtp Nhqvb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bücher empfehlen mit Podcasts

(331 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

1 Kommentar zu "Bücher empfehlen mit Podcasts"

  1. Ist es denn von der Verlagsseite her erlaubt, einfach Passagen aus Büchern öffentlich bzw per Podcast vorzulesen?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Britischer Buchfilialist Waterstones investiert in Filialnetz  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten