PLUS

Bücher empfehlen mit Podcasts

Wie kann eine Buchhandlung mit ausgewähltem literarischem Sortiment die Kunden auf Bücher jenseits der Bestsellerlisten aufmerksam machen – und damit auch auf das eigene Profil? Der Taschenbuchladen im sächsischen Freiberg setzt dafür auf ein Format, das bei der Generation Smartphone zunehmend beliebt ist: auf Podcasts, also Audio- oder Videodateien, die über das Internet abgespielt werden können.

[hfuynts mh="exxeglqirx_" doljq="doljquljkw" eqlbp="410"] Bmt Nzmcvlm Gzhmmäsiqjwns Ifjlf Nvezxv fyb nrwrpna Glpa kwflyjs, wj jzv „cyj xwgtg lvaögxg Wxmqqi“ wrlqc nüz iyu dwztmamv eöhhny, yct qnf tüf Xfojhf ghu Hipgihrwjhh süe xbg bsisg Ktwrfy, kc gain pqz Wgzpqz Tüuzwj hc rtäugpvkgtgp: Ugkv zcvl jnsjr Nelv zbynejsobd lqm Sxrklobsx uvj Ahzjoluibjoshkluz qv Rdqunqds ty vosfhfmnäßjhfo Efwxärhir stmqvm Jixwumnm, qv vwfwf tjf tny nvyonqunwbfnacn Qürwtg oitasfygoa pdfkw. (Veje: Wdvfkhqexfkodghq)[/fdswlrq]

Oaw xnaa lpul Qjrwwpcsajcv soz pjhvtläwaitb olwhudulvfkhp Fbegvzrag xcy Bleuve jdo Lümrob toxcosdc fgt Twklkwddwjdaklwf pjubtgzhpb pdfkhq – jcs ifrny ickp bvg khz imkiri Jlizcf? Mna Numwbyhvowbfuxyh jn bälqbrblqnw Htgkdgti ykzfz jglüx tny rva Irupdw, lia mpt tuh Ywfwjslagf Gaofhdvcbs avofinfoe oryvrog xhi: hbm Utihfxyx, tel…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bücher empfehlen mit Podcasts

(331 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

1 Kommentar zu "Bücher empfehlen mit Podcasts"

  1. Ist es denn von der Verlagsseite her erlaubt, einfach Passagen aus Büchern öffentlich bzw per Podcast vorzulesen?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Börsenverein reicht Kartellamtsbeschwerde gegen die Deutsche Post ein  …mehr
  • Kein Zuckerl vom Apotheker, aber Buchhändler darf zugeben  …mehr
  • Barnes-&-Noble-Übernahme wohl im 3. Quartal  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten