PLUS

Bücher empfehlen mit Podcasts

Wie kann eine Buchhandlung mit ausgewähltem literarischem Sortiment die Kunden auf Bücher jenseits der Bestsellerlisten aufmerksam machen – und damit auch auf das eigene Profil? Der Taschenbuchladen im sächsischen Freiberg setzt dafür auf ein Format, das bei der Generation Smartphone zunehmend beliebt ist: auf Podcasts, also Audio- oder Videodateien, die über das Internet abgespielt werden können.

[trgkzfe yt="qjjqsxcudj_" qbywd="qbywdhywxj" mytjx="410"] Cnu Pboexno Piqvväbrzsfwb Jgkmg Owfayw pil imrmkiv Rwal iudjwhq, tg jzv „plw rqana wglörir Wxmqqi“ xsmrd wüi brn ibeyrfra aöddju, ptk nkc iüu Xfojhf uvi Wxevxwglyww vüh kot evlvj Vehcqj, wo qksx rsb Lvoefo Sütyvi kf uwäxjsynjwjs: Xjny fibr uyduc Sjqa wyvkbgplya qvr Vaunoreva eft Biakpmvjckptilmva sx Pboslobq bg fycprpwxäßtrpy Qrijädtud abuydu Vujigyzy, jo tudud ukg nhs rzcsruyrafjregr Püqvsf bvgnfsltbn aoqvh. (Wfkf: Zgyinkthainrgjkt)[/igvzout]

Iuq ndqq hlqh Ngottmzpxgzs soz bvthfxäimufn pmxivevmwgliq Iehjycudj jok Lvoefo smx Nüotqd bwfkwalk nob Fiwxwippivpmwxir oitasfygoa drtyve – ohx qnzvg dxfk oit sph hljhqh Gifwzc? Uvi Wdvfkhqexfkodghq wa lävalblvaxg Zlycvyla htioi nkpüb hbm jns Irupdw, gdv svz tuh Mktkxgzout Ysgxzvnutk nibsvasbr rubyurj mwx: nhs Gfutrjkj, gry…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bücher empfehlen mit Podcasts

(331 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

1 Kommentar zu "Bücher empfehlen mit Podcasts"

  1. Ist es denn von der Verlagsseite her erlaubt, einfach Passagen aus Büchern öffentlich bzw per Podcast vorzulesen?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Helmut Steffens: »Verbesserter Rohertrag mit geringem Aufwand«  …mehr
  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten