buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Buchtage: 5 Gründe das Nachwuchsparlament zu besuchen

  1. Hier können Kontakte mit anderen Nachwuchskräften aus ganz Deutschland geknüpft werden.
  2. Es gibt spannende Roundtables mit Experten der Branche, die von den AGs Social Media, Strukturwandel, Generationenmanagement und Ebook vorbereitet werden.
  3. Viele Workshops und Exkursionen bieten einen Blick über den Tellerrand.
  4. Mit dem Nachwuchsprogramm des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels haben 100 interessierte Nachwuchskräfte die Chance, an den teilzunehmen.
  5. Neben dem vielseitigen Angebot sind alle Nachwuchskräfte zusätzlich zu der Hauptversammlung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels eingeladen.
Was tun, um dabei zu sein?
Das Programm inklusive An- und Abreise, sowie Unterbringung ist kostenlos. Allerdings muss eine kurze Bewerbung eingereicht werden. Die Bewerbung soll aus einer Powerpointpräsentation mit maximal 6 Folien bestehen, inklusive einer Titelfolie mit Name, Alter, Adresse, Mailadresse sowie dem aktuellen Arbeitgeber oder dem Studium.
Machen Sie sich Gedanken zu einem der folgenden Themen und fassen Sie diese in der Powerpointpräsentation zusammen:
  • Welchen Mehrwert bieten E-Books und wozu brauchen wir diesen?
  • Wie können verschiedene Generationen ihr Wissen innerhalb des Unternehmens
  • weitergeben?
  • Was müssen Verlage und Buchhandlungen in Zukunft bieten, um erfolgreich zu sein?
  • Was ist Social Media in der Buchbranche heute und was wird es in Zukunft sein?
und spätestens am 23.05.2012 an folgende Mailadresse gesendet werden:
nachwuchsparlament@boev.de.

Wer darf mitmachen?

Auszubildende im Verlag und Buchhandel, Volontäre, Studenten und Berufseinsteiger sind herzlich eingeladen, eine Bewerbung zu schicken.
Weitere Informationen gibt es online unter: www.ausbildung-buchhandel.de

Bei Fragen wenden Sie sich an Christian Schrod (t: 069 94740062) oder an nachwuchsparlament@boev.de

Quelle: Börsenverein

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchtage: 5 Gründe das Nachwuchsparlament zu besuchen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten