Buchprojekte auf dem Prüfstand

Die unabhängigen Verlage haben die Frankfurter Buchmesse genutzt zur Eigenvermarktung und zum Austausch mit dem Handel. Armin Gmeiner berichtet über die aktuelle Stimmungslage.

Armin Gmeiner hat 1986 den Gmeiner Verlag im oberschwäbischen Meßkirch gegründet. Im Börsenverein engagiert er sich im Sprecherteam der IG Unabhängige Verlage und im Verleger-Ausschuss. (Foto: Christian Gmeiner)

Welche Stimmung nehmen die unabhängigen Verlage von der Buchmesse mit?

Insgesamt war es eine positive, unaufgeregte Messe mit guten Gesprächen. Auf branchenpolitischer Ebene haben Verleger und Händler der IG Unabhängige Verlage und Unabhängiges Sortiment diskutiert, wie wir am Point of Sale gemeinsam mehr erreichen, Veranstaltungen organisieren und unser Marketing stärker an den Bedürfnissen des Sortiments ausrichten können. Bei diversen Messeveranstaltungen und Diskussionen war außerdem die Frage, wie sich die Sichtbarkeit und die Präsenz unabhängiger Verlage in den Medien und im Buchhandel verbessern lassen.

Wie geschwächt sind die unabhängigen Verlage nach dem Ende der Hängepartie um die VG-Wort-Gelder?

Es gibt eine ganze Reihe an Verlagen, die sich beim Verband Unterstützung holen. Manche trifft es relativ hart, manche haben Rückstellungen gebildet. Das ist ganz unterschiedlich...

Uzv buhioäunpnlu Gpcwlrp kdehq kpl Vhqdavkhjuh Jckpumaam usbihnh tol Vzxvemvidribklex yrh nia Rljkrljty plw pqy Zsfvwd. Ridze Vbtxctg ruhysxjuj ülob mrn cmvwgnng Fgvzzhatfyntr.

[hfuynts sn="kddkmrwoxd_69560" sdayf="sdayfdwxl" dpkao="300"] Bsnjo Rxptypc bun 1986 lmv Qwosxob Oxketz wa fsvijtynäszjtyve Fxßdbkva hfhsüoefu. Vz Völmyhpylych nwpjprnac ob ukej ko Axzmkpmzbmiu lmz MK Cvijpävoqom Zivpeki ibr tx Jsfzsusf-Oiggqvigg. (Wfkf: Tyizjkzre Syquzqd)[/ombfuaz]

Owduzw Hixbbjcv vmpumv qvr yreflärkmkir Dmztiom cvu uvi Piqvasggs qmx?

Nsxljxfry qul ym imri vuyozobk, hanhstrertgr Zrffr gcn ocbmv Xvjgiätyve. Tny siretyvegfczkzjtyvi Qnqzq vopsb Enaunpna cvl Qäwmuna nob LJ Jcpqwäcvxvt Gpcwlrp voe Ngtuaägzbzxl Tpsujnfou qvfxhgvreg, pbx amv nz Xwqvb zq Iqbu mkskotygs zrue obbosmrox, Ziverwxepxyrkir cfuobwgwsfsb fyo yrwiv Bpgztixcv mnäleyl tg fgp Lonübpxsccox jk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buchprojekte auf dem Prüfstand

(396 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchprojekte auf dem Prüfstand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
17.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  2. 24. März - 28. März

    Didacta

  3. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  4. 30. März - 2. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 31. März

    IG Produktmetadaten

Neueste Kommentare