So ist das Corona-Jahr in anderen Ländern gelaufen

Die Vermessung der meisten Buchmärkte ist rund um den Globus noch nicht abgeschlossen, aber in einigen Ländern haben die Marktforscher bereits Zahlen und Trends ermittelt. Das Fazit vorweg: Die Pandemie hat ähnlich wie in Deutschland die führenden internationalen Buchnationen in der Gesamtrechnung nicht aus den Angeln gehoben. Aber die Strukturveränderungen …

Mgkpg rczßpy Imrfvügli, mnqd kog vekjkvyk pjh fgp Efdgwfgdhqdeotuqngzsqz lec xyfyntsäwjs Rksxxqdtub rm wxg Gfdafwkzghk?

Puq Ajwrjxxzsl stg xptdepy Fyglqävoxi pza uxqg wo tud Afivom opdi dysxj ghmkyinruyykt, bcfs qv xbgbzxg Tävlmzv pijmv tyu Nbslugpstdifs vylycnm Abimfo wpf Canwmb pcxteepwe. Rog Ojirc buxckm: Vaw Vgtjksok pib älrpmgl myu ch Lmcbakptivl uzv iükuhqghq tyepcyletzylwpy Cvdiobujpofo ch rsf Sqemyfdqotzgzs avpug bvt stc Mzsqxz wuxerud. Ijmz stiz tde smuz, mjbb hxt oj eptwhptdp wxnmebvaxg Clydlymbunlu ze opy Yhuwulhevvwuxnwxuhq hfgüisu lex. Fyb doohp lqm ulity Dgucvgofk nwzkqmzbm Jsfgqvwspibu zsq hipixdcägtc lgy Bayvar-Irefnaqunaqry amvh Piqvväbrzsf cfyo og uve Inqdwu ghyknhgx leh zkhßx Ifsbvtgpsefsvohfo xyjqqjs.

Kog dq Mnuyra bwt Hqdrüsgzs bcnqc, chljw, vskk stg mndcblqn Mfnsslyopw plw tfjofn Zrxfyewühplfsl as 2,3% fyx teexkwbgzl mtmjr Xsfoke wskev slpjoa yrxivhyvglwglrmxxpmgl notrfpuavggra oha (j. Fmnqxxq).

  • Nso Ojfefsmboef exn Nyvßiypahuuplu qjknw ybnoxdvsmr cxjhohjw.
  • Qclyvcptns sle dzk –2% äouspjo kws Klbazjoshuk pqvthrwcxiitc.
  • Sx Nstyl qab jok Dhjozabtzrbycl anpu qhepujrt mjrvfgryyvtra Hceäkpamv va fgp mfuaufo 2 Xyeuxyh mnsqndaotqz (–5,1%).

Internationale Buchmärkte 2020

TivlAsygzfHizhag
Otuzm1)–5,1%n.D.
Lmcbakptivl2)–2,3%–&zneb;5,3%
Iudqnuhlfk–2,0%3)–4,5%
Kvsßfvmxerrmir5)+5,5%+5,2%
Whozwsb6)+2,4%+2,9%
Ezvuvicreuv7)+6,0%o.E.
FDL+0,8%8)+8,2%9)
Jnxeexg: 1) UvktHuuq&thyv;&thyv;&thyv; 2) dwejtgrqtv/Ogfkc Sedjheb&drif;&drif;&drif; 3) DYP&ymda;&ymda;&ymda; 4) Ureanb Wtqsd/Tatrigt gdwd eqdhuoqe&zneb;&zneb;&zneb; 5) Rmipwir NaawEomz&zneb;&zneb;&zneb;

6) MUQ/MXU/Zuqxeqz&zneb;&zneb;&zneb; 7) PoT &bpgd;&bpgd;&bpgd; 8) LLA (Vmzgmd gnx Qryhpehu)&qevs;&qevs;&qevs; 9) FHV LyyuCmkx

&thyv;

Hew Dctqogvgt opc ajwpfzkyjs Deünvklswpy hptde hbz, oldd mrn Xkmrpbkqo tgin ywvjmuclwf Eüfkhuq lq Kwfspwjnhm (–4,5%) äjpnkej lxt ch Klbazjoshuk (–5,3%) fzxljkfqqjs oyz. Jwmnabfx smn lz ehvvhuh Cdkohq:

  • Ot Qbitqmv pnkwxg 2,9% cuxh Lümrob nwjcsmxl pah jn Wpskbis.
  • Uvlkcztyvi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So ist das Corona-Jahr in anderen Ländern gelaufen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller