buchreport

Buchmesse 2020 wird deutlich kleiner ausfallen

Die Frankfurter Buchmesse wird in diesem Herbst weiterhin auch als physische Veranstaltung auf dem Frankfurter Messegelände geplant. Das bekräftigte die Buchmesse auf buchreport-Anfrage. Diese galt weniger der sich aktuell wieder verschärfenden Corona-Situation als den weiteren Ausstellerabsagen: Bis zum vergangenen Wochenende konnten Standbuchungen kostenlos storniert werden.

Mittlerweile sollen noch 750 Aussteller verblieben sein. Das sind nur 10% der sonst üblichen Ausstellerzahl. Anfang Juni hatte Messechef Juergen Boos noch 30% der üblichen Ausstellerzahl als Hausnummer für die „Sonderedition“ ausgegeben und von einer „europäischen Buchmesse“ gesprochen.

Ein Stück weit wird die Frankfurter Buchmesse auch zum Experiment für die Messewirtschaft werden. Klaus Dittrich, Chef der Messe München, hat dies in dieser Woche in einem Interview mit der „Augsburger Allgemeinen“ explizit so benannt: „Wir haben zwar ein überzeugendes Hygienekonzept, aber viele Menschen glauben immer noch nicht daran, dass Messen unter Corona-Bedingungen funktionieren. Das ist der Unsicherheitsfaktor für uns. Doch ich glaube, dass die Menschen in diesem Jahr wieder mehr Vertrauen in Messen finden werden. Die Frankfurter Buchmesse im Oktober könnte deutschlandweit den Durchbruch bringen.“

Dittrich sagte auch, dass er davon ausgehe, „dass es mindestens drei bis fünf Jahre dauert, ehe wir an alte Rekorde wie im vergangenen Jahr anknüpfen können“.

Hier finden Sie die gesammelten buchreport-Artikel der vergangenen Monate zur Frankfurter Buchmesse 2020.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchmesse 2020 wird deutlich kleiner ausfallen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller