buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Buchhandlung und Galerie Goldenes Kalb schließt

Die Buchhandlung und Galerie „Goldenes Kalb“ in der Kantonshauptstadt Aarau schließt nach 25 Jahren ihr Geschäft. Buchhändler und Vereinspräsident Peter Kuntner erklärt der Regionalpresse, dass nicht nur wirtschaftliche Gründe nur für diesen Entscheid ausschlaggebend seien. Das Interesse an Nischenliteratur nehme ab, der Onlinekauf zu. Von der Schließung ist auch die Kunstgalerie eine Etage tiefer betroffen. Die Buchhandlung hat neben dem Inhaber vier Angestellte beschäftigt. 
Am 28. Januar ist um 18 Uhr ein Abschlussfest des „Goldenen Kalbs“ geplant, im Lokal „Rostiger Hund“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhandlung und Galerie Goldenes Kalb schließt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten