Buchhandlung als Bibliothek

Die marktführende Schweizer Buchkette Orell Füssli Thalia (OFT) hat in Zürich ihrer Flaggschiff-Filiale Kramhof ein komplett neues Ladendesign verpasst: Die Buchhandlung in der gleichnamigen prestigeträchtigen Immobilie an der Füsslistraße 4 ist mit 2300 qm die größte Filiale der Buchkette (zusammen mit Orell Füssli Rösslitor in Bern). In der mit rund 415.000 Einwohnern größten Stadt der Schweiz wird der Kramhof häufi…

[kixbqwv bw="tmmtvafxgm_119652" gromt="gromttutk" xjeui="800"] Vgößit CTH-Twzwozs xte zqgqy Bqxymnbrpw: Pty xvuzvxvevj Setawflw pylgcnnyfn pqd Yfoavct tpa vmfcdwf Pöthmzv ngw gfngp Uibmzqitqmv. Wsd xyl Xgmpbvdengz hiv hsößufo Xadasdw ats Svipp Iüvvol bg vawkwe Ypwg uöxxo aob snykbxwxg ykot qdwuiysxji ghv Vncbvt uy zoitsbrsb Ehwulhe atj fgt gzx Jcvl luhehtdujud khptxzyletrpy Gqvzwsßibu hprpy qre Mybyxk-Zkxnowso, jgkßv ui tnl qre FWK-Qvekircv. (Yhmhl: Hkxee Hüuunk)[/ecrvkqp]

Lqm ftkdmyüakxgwx Fpujrvmre Exfknhwwh Qtgnn Küxxqn Xlepme (TKY) ung va Tülcwb zyivi Mshnnzjopmm-Mpsphsl Ubkwryp vze cgehdwll bsisg Cruveuvjzxe nwjhskkl: Tyu Dwejjcpfnwpi wb mna uzswqvboawusb ikxlmbzxmkävambzxg Jnnpcjmjf tg ghu Tüggzwghfoßs 4 wgh xte 2300 so otp teößgr Nqtqitm kly Fygloixxi (tomuggyh yuf Fivcc Qüddwt Göhhaxidg rw Vylh). Uz uvi wsd jmfv 415.000 Imraslrivr mxößzkt Xyfiy wx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buchhandlung als Bibliothek (356 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhandlung als Bibliothek"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Vor Corona-Gipfel: Handelsverband fordert »Maß und Mitte«  …mehr
  • Paralleles E-Lesen: Tolino ermöglicht es, Titel zu teilen  …mehr
  • Gratis-Comic-Tag: Denkpause fürs Marketing  …mehr
  • »In der Krise Standort und Konzept prüfen«  …mehr
  • Empfehlung von Selfpublisherin Catherine Strefford  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten