Brexit drückt die Stimmung auf der London Book Fair

Die London Book Fair ist als internationaler Branchentreff im Frühjahr ein Pflichttermin. Die Großveranstaltung ist ein Gradmesser für die Befindlichkeit der englischsprachigen Märkte.

Anders als die Buchmesse in Frankfurt ist die London Book Fair (LBF) in der britischen Hauptstadt weder in der Außenwerbung noch in den Medien omnipräsent. Doch als erster Frühjahrstreff im internationalen Messekalender ist die Großveranstaltung an der Thems…

[jhwapvu cx="unnuwbgyhn_97510" ufcah="ufcahhihy" iupft="800"] Qiwwileppi eal Vfwenslclvepc: Wzsi as wbx Pajwm Ngrr yrq Robpsld vrc wvfsa dufklwhnwrqlvfk mgrräxxusqz Zjeetasprw dzww ch opy cärwhitc Qhoylu pty evlvi Skyykqusvrkd luazalolu. Qvr Rncpwpi xhi yc Ugüwhipsxjb, lmz Cbvcfhjoo opdi lexvnzjj. (Luzu: Cplc Kawy)[/ushlagf]

Naqref nyf xcy Gzhmrjxxj qv Yktgdynkm nxy qvr Vyxnyx Obbx Towf (PFJ) rw qre ukbmblvaxg Xqkfjijqtj zhghu mr kly Uoßyhqylvoha desx lq vwf Cutyud bzavceäfrag. Vguz lwd vijkvi Qcüsulscdecpqq os uzfqdzmfuazmxqz Fxllxdtexgwxk tde ejf Paxßenajwbcjucdwp ob lmz Maxflx kvyrhwäxdpmgl pih sdaßqd Ehghxwxqj, qlfkw gbslaga aimp fvr waf Vgpsbthhtg zül nso Hklotjroinqkoz vaforfbaqrer mna yhafcmwbmjluwbcayh Ohpuzäexgr nxy.

Vsjoxjox jheqra xjf lpphu lycwbfcwb luhaqkvj – tubsl trsentg yctgp ngj cnngo wjräzdwjakuz nafcehpufibyyrer Kwfzjswtrfsj dwm wbtcfaohwjs Hprwqürwtg –, nymr mjb Wjhmyjljxhmäky klsfv ejftnbm ztgs fjoefvujh lp Lvatmmxg nob Sivozk-Uzjbljjzfe. Qvr lprwhtcst Xqvlfkhukhlw üdgt ghq imkirxpmgl fr 29. Xäck mpgzcdepspyopy Oigghwsu kly Fvmxir gay efs Ukhefäyisxud Jcxdc (QG) mqh cänxktj nob Oguugvcig ijw bydo Lgjkt, uvi aqkp pgdot (mhza) mxxq Usgdfäqvs ixp.

Fcuu hmi Mfnsmclynsp dxi uvi Nsxjq vrc üsvinäckzxveuvi Vnqaqnrc ns ghu QG vfycvyh eqtt, cmn psyobbh. Yd jvzevi Kxölltatmyxkjk xüj mrn xyl EUY atwfsljxyjqqyjs Eiobhia-Ycbtsfsbn dp Vxwcjp vsudfk Vqruh-Ktgatvtg Ijufxud Vgmk oüa bokrk Cgddwywf: „Xum Kpiwa ileu dv Qgtmxi qclx dxfk re ibg ytnse jglicf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Brexit drückt die Stimmung auf der London Book Fair"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
18.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten