Breite Marktforschung

Der stationäre Buchhandel ist gut ins Weihnachtsgeschäft gestartet. Er hat in der Woche vor dem 1. Advent im Schnitt gut 5% mehr umgesetzt als vor einem Jahr. Das zeigt die buchreport-Umsatztrendrechnung auf Basis der Daten von Media Control (MC).

Die MC-Marktforscher haben just ihrerseits einen wichtigen Schritt gemacht, die Buchmarktforschung künftig auf eine denkbar breite Basis zu stellen: Media Control hat jetzt die Verkaufsdaten des Online-Riesen Amazon in seine Datenbank integriert. Nach ersten erfolgreichen Tests wird bereits im Weihnachtsgeschäft der Blick auf das gesamte Marktspektrum ermöglicht.

Wie genau bilden die Hochrechnungen der Marktforscher die Verkaufswirklichkeit draußen im Lande ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Breite Marktforschung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare