Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Börsenverein: Lesungsreihe »Zwischen den Zeilen« setzt Zeichen für Menschlichkeit

Zur Frankfurter Buchmesse wirft die Lesungsreihe „Zwischen Zeilen – eine Stunde Schönheit“ ein Schlaglicht auf die Werke von Autorinnen und Autoren aus Krisenregionen. Auf Einladung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels lesen von Mittwoch, 10. Oktober, bis Samstag, 13. Oktober, Schriftstellerinnen und Schriftsteller in der St. Katharinenkirche an der Frankfurter Hauptwache Texte von Kolleginnen und Kollegen aus Kriegs- und Krisenländern. Die Lesungen finden im Rahmen des Lesefestes OPEN BOOKS statt.

Es lesen in diesem Jahr: Friedrich Ani, Aleida und Jan Assmann, Nora Bossong, Jennifer Clement, Aslı Erdoğan, Hans Ulrich Gumbrecht, Gita Leber, Olaf Lewerenz, Judith Schalansky, Janne Teller, Jan Wagner, Najem Wali.

Programm:

  • Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18.00 Uhr: Jennifer Clement liest Oleg Senzow (Ukraine), Aslı Erdoğan liest Yan Lianke (China), Najem Wali liest Ángel Santiesteban (Kuba). Moderation: Martin Schult
  • Donnerstag,11. Oktober 2018, 18.00 Uhr: Aleida und Jan Assmann lesen Taqi Akhlaqi (Afghanistan) und Shokjang (Tibet), Nora Bossong liest Tal Nitzán (Israel) und Mahmoud Darwish (Palästina), Hans Ulrich Gumbrecht liest Yamen Manai (Tunesien), Jan Wagner liest Ahmet Altan (Türkei). Moderation: Martin Schult
  • Freitag, 12. Oktober 2018, 18.00 Uhr: Friedrich Ani liest Khaled Khalifa (Syrien), Judith Schalansky liest Ken Bugul (Senegal), Janne Teller liest Mahvash Sabet (Iran). Moderation: Martin Schult
  • Samstag, 13. Oktober 2018, 18.00 Uhr: „Über die Dinge im Land“ – Gita Leber und Olaf Lewerenz lesen aus den Werken der Friedenspreisträger Aleida und Jan Assmann. Musik: Bastian Fiebig, Saxofon

Alle Veranstaltungen finden in der St. Katharinenkirche, An der Hauptwache, 60313 Frankfurt am Main, statt. Der Eintritt ist frei.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Börsenverein: Lesungsreihe »Zwischen den Zeilen« setzt Zeichen für Menschlichkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches