buchreport

Hausaufgaben für die Branche

Der Börsenverein hat auf seiner Wirtschaftspressekonferenz in Frankfurt viele Zahlen zum stabilisierten Buchmarkt präsentiert. Der Aufreger des Vorjahres, die „Quo-vadis“-Kundenschwundstudie, wurde ebenfalls ein Stück weit eingefangen. Von den mehr als 6 Mio verloren gegangenen Kunden seien mittlerweile 300.000 zurückgewonnen…

Die Kundenansprache bleibe aber die große Herausforderung. Ihr sind 2 der 5 vom Verband formulierten „Aufgaben für die Branche 2019“ gewidmet.

1. Strategien zur Käuferansprache ausbauen: Buchhandlungen und Verlage führen Maßnahmen fort und entwickeln neue Ideen

2. Kundenorientierung und Image des Bücherlesens verbessern: Branchenweite Arbeit an einem modernen, kundenfreundlichen Orientierungssystem und Weiterentwicklung des Branchenmarketings

Die Punkte 3 und 4 sind bestimmt von Hoffnung und einem Politik-Appell:

3. Leistungsstarke Branchenlogistik erhalten: Man sei optimistisch, dass der branchenrelevante Großhändler KNV durch Restrukturierung seine Arbeit fortführen kann.

4. Verlegerbeteiligung wieder einführen: Die Ertragslage der Verlage soll wieder gestärkt werden nach den Belastungen der KNV-Insolvenz und den Beschränkungen von Fachverlagen durch das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz

Schließlich geht es um die politische und kulturelle Stellung der Branche:

5. Meinungsfreiheit und Debattenkultur fördern: Die Branche soll ihren aktiven Beitrag zum gesellschaftlichen Meinungsbildungsprozess herausstreichen, hier kommt auch dem neu gestifteten, fürs kommende Jahr geplanten Deutsche Sachbuchpreis eine Signalwirkung zu.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hausaufgaben für die Branche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Urban, Simon; Zeh, Juli
Luchterhand
2
Arenz, Ewald
Dumont
3
Garmus, Bonnie
Piper
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Leky, Mariana
Dumont
30.01.2023
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

größte Buchhandlungen