buchreport

Börsenverein: E-Book-Markt wächst leicht

Das Wachstum des E-Book-Marktes liegt wieder auf Vor-Corona-Niveau, vermeldet der Börsenverein. Umsatz und Absatz seien im 1. Halbjahr 2022 moderat gewachsen. Nach starken Umsatzzuwächsen in den Jahren 2020 (+17,8%) und 2021 (+9,6%) konnte jetzt nur noch ein deutlich kleinerer Umsatzzuwachs von 3% festgestellt werden. Der Umsatzanteil der E-Books am Publikumsmarkt sei um 0,2 Prozentpunkte auf 8,1% angestiegen. 

Gleichzeitig sei jedoch auch die Zahl der Käufer gesunken: -7%. Die Kaufintensität nehme jedoch weiter zu, die Käufer erwarben im 1. Halbjahr 2022 pro Kopf mehr E-Books als im Vorjahreszeitraum und haben für diese auch mehr Geld ausgegeben: Die durchschnittliche Anzahl der gekauften E-Books stieg von 7,6 E-Books auf 8,1 E-Books. Die Ausgaben pro Käufer erhöhten sich um 10,8% auf 54,52 Euro. 

Der Börsenverein meldet in Kooperation mit GfK Entertainment halbjährlich die Entwicklung auf dem E-Book-Markt. Die Hochrechnungen der E-Book-Absätze und -Umsätze stammen aus dem GfK Consumer Panel Media*Scope Buch mit insgesamt 20.000 Personen. Sie sind repräsentativ für die deutsche Wohnbevölkerung ab 10 Jahren, für insgesamt 66,2 Mio Menschen. Erfasst werden alle Käufe einzelner E-Books ab einem Verkaufspreis von 0,49 Euro.

Eine Übersicht über die Zahlen ist hier abrufbar.

buchreport wertet monatlich und halbjährlich die von Media Control erfassten E-Book-Download-Zahlen von buchhändlerischen Verkaufsplattformen für Verkäufe ab 3 Euro aus. Demnach wurden im 1. Halbjahr 2022 im Schnitt 5,1% mehr E-Books verkauft als im 1. Halbjahr 2021. Der Umsatz legte im Jahresvergleich um 5,3% zu. 

E-Book: Markt schließt 1. Halbjahr im Plus ab

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Börsenverein: E-Book-Markt wächst leicht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Schirach, Ferdinand
Luchterhand
4
Garmus, Bonnie
Piper
5
Gablé, Rebecca
Lübbe
26.09.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

größte Buchhandlungen