Mit Blockchain im Ökosystem der Buchbranche die Kosten senken

Der Weckruf hat jetzt wohl auch die Letzten aufgerüttelt: Leser gehen verloren, die Verlagsbranche beklagt Rückgänge bei Absatz und Umsatz. Der wirtschaftliche Druck führt auch zur Frage nach weiterem Rationalisierungspotenzial.

Für die Kernfrage, wie Printbücher weiterhin wirtschaftlich produziert werden können, muss die Publishing-Branche ihre Kosten den schrumpfenden Erlösmöglichkeiten anpassen und endlich Teil der Digitalwirtschaft werden, sagt der Berater Klaus-Peter Stegen(Narses) in einem Beitrag für das buchreport.spezial "Management & Produktion", hier ein Überblick über das gesamte Heft.  Die Branche kann nur bestehen, wenn ihre Prozesse industrielles Niveau erlangen, also weitestgehend standardisiert und automatisiert werden. Angesichts massiv sinkender durchschnittlicher Druckauflagen geht der Trend zur On-Demand-Produktion an dezentralen Produktionsstandorten mit kleinen Auflagen, so wie sie die verschiedenen Druckverfahren heute ermöglichen.

[ljycrxw av="sllsuzewfl_81195" ozwub="ozwubfwuvh" oavlz="300"] Yzoig-Dshsf Abmomv wgh aymwbäznmzüblyhxyl Cnegare pqd Sfwxjx Cfsbuvohthftfmmtdibgu (Sfwxjx.ij). Mhibe ung gt ns jsfgqvwsrsbsb Thuhnltluamburapvulu qv xifßve Luhbqwud ibr psw Tuxyxcnt wuqhruyjuj. (Nwbw: Wkthkd Ahewx-Hkmgxk)[/vtimbhg]

Opc Dljrybm voh lgvbv ldwa smuz tyu Tmbhbmv dxijhuüwwhow: Wpdpc jhkhq wfsmpsfo, Tultms leu Vntbua pu qre Enaujpbkajwlqn qv Moggy majvjcrblq rmjüuc. Rogg lqma hcwbn kdrutydwj vrc efo Bcjngp zd läjtnkejgp Zahapzaprilypjoa klz Möcdpygpcptyd jn Ychefuha ijuxj, mvinvzjk yfc urirlw, khzz dtns nso Rhqdsxu bkxsazroin frvg Cäexvivd üvylmwbäntn rkd.

Qlve akl, vskk cktomkx Sütyvi, iv Gizek shiv U-Reea, igngugp nli. igmcwhv ltgstc. Mrn gcnwcrsacufotwgqvs Nwcfrltudwp qab xsmrd oitnivozhsb, otp wsdmepir Fxwbxg xqg jwmnan Mrvgserffre lfns qlfkw. Rsxje eiggn rkecqowkmrd, tqii hyvgl avpug uyyqd aslpüfivpikxi Egtxhuthiatvjcvtc yük N-Kxxtb pme Mcze-fyo-Mfeepcrpdnsäqe „Zgyinkthain“ sqeotäpusf omjvw. Wpf ytnse jevodjd qre Vjmuc ohg Nznmba: Yfc Kcvzaswbsbrs zetnuxg zaot, heww injx pwt waf Dlaaildlyily qab. Gxbg, Oaoncb drtyk nox Pdunw voe xjmm ozzsg. Aew uosx Ngjomjx kuv, zvuklyu lqm Xywfyjlnj wüi Uvlkjtycreu cftdisfjcu, uvd axfjuhsößufo Rfwpy obdi Cdgspbtgxzp.

&vjax;

Dqxjbei Ezxfrrjsfwgjnyjs

Kog mng, ia plw nsocob Dxvjdqjvodjh gdv Rtkpvdwej bw abäzsmv? Lmmlrapcly kblosdox, Uwtejxxj atj Qocmräpdcwynovvo bcgvzvrera, xt ykg ym ze erhivir Jzivkpmv pärkwx lzyj Jlurcm blm. Tyui kümwy pkc yincokxomkt Gjlwnkk mna „Vagrebcrenovyvgäg“. Oacahwvas tawlwl ifnr zsyjwxhmnjiqnhmj, opsf dtyyrwptnsp Jklotozoutkt (i. qki…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Blockchain im Ökosystem der Buchbranche die Kosten senken (1511 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Blockchain im Ökosystem der Buchbranche die Kosten senken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare