Bitkom: Click & Collect ist beliebt

Die alternative Zustellmöglichkeit „Click & Collect“ wird in Deutschland immer beliebter. Das hat eine repräsentative Umfrage ergeben, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat.

Mit Click & Collect haben Kunden die Möglichkeit, Produkte online zu bestellen und diese dann im Laden abzuholen. Bei der Bitkom-Studie wurden 1.086 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt, darunter 1.054 Online-Käufer. Die Fragestellung lautete: „Welche der folgenden Zustellarten haben Sie bereits genutzt bzw. würden Sie gerne nutzen?“. Die Ergebnisse im Überblick:

  • 26% der Online-Käufer haben den Service Click & Collect schon einmal genutzt. Vor zwei Jahren waren es noch 22%.
  • Ein weiteres knappes Fünftel (18%) will diesen Service in Zukunft gerne nutzen.
  • 29% der Frauen und 23% der Männer haben schon per Click & Collect bestellt.
  • In den jüngeren Altersgruppen bis 49 Jahren waren es rund ein Drittel.
  • Bei den über 50-Jährigen ist die Zustelloption per Click & Collet dagegen weniger in Gebrauch: 18% der 50- bis 65-Jährigen haben den Service bisher genutzt, bei den über 65-Jährigen sind es 13%.

Eine weitere neue Zustellart ist die Lieferung zum Wunschtermin. 46% der Online-Käufer gaben an, ihren Wunschtermin schon einmal bei der Online-Bestellung angegeben zu haben, 28% würden diese Möglichkeit gerne in Zukunft nutzen. Weniger verbreitet ist dagegen die Möglichkeiten, die Lieferung noch am selben Tag (Same Day Delivery) oder innerhalb der nächsten Stunde (Same Hour Delivery) zugestellt zu bekommen. Lediglich 14% (Same Day) bzw. 6% (Same Hour) haben dieses Angebot schon einmal wahrgenommen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bitkom: Click & Collect ist beliebt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin