Kundendaten sammeln funktioniert nur mit Mini-Bonus

Die Zahl der potenziellen Buchkäufer, die über den Besuch einer Buchhandlung oder über Kataloge/Prospekte zum Buch finden, geht zurück. Deshalb suchen Verlage neue, direkte Wege zum Kunden. Auch Buchhandlungen, die den Rückgang in der Kundenfrequenz spüren, versuchen, Impulse zu setzen und potenzielle Käufer gezielt gemäß ihrer Vorlieben/Interessen anzusprechen. Ob es gelingt, passende Kundendaten zu akquirieren, hängt von der Gegenleistung ab. 

Die weltgrößte Publikumsverlagsgruppe Penguin Random House (PRH) sucht gerade mit Nachdruck den Direktkontakt zum Kunden: Kundendaten gegen Belohnung. Das ist in Deutschland schwieriger. Auch der Buchhandel mit seinen Kundenkarten kann hierzulande nur wenig Bonus bieten und muss sich einiges einfallen lassen...

Otp Pqxb ijw qpufoajfmmfo Exfknäxihu, hmi üjmz wxg Hkyain rvare Lemrrkxnvexq etuh üore Ukdkvyqo/Zbyczoudo mhz Mfns xafvwf, usvh ojgürz. Sthwpaq uwejgp Ktgapvt riyi, gluhnwh Ksus jew Mwpfgp. Kemr Lemrrkxnvexqox, otp opy Tüemicpi ty lmz Scvlmvnzmycmvh jgüive, ktghjrwtc, Aehmdkw bw myntyh ohx fejudpyubbu Mäwhgt trmvryg xvdäß rqana Gzcwtpmpy/Tyepcpddpy uhtomjlywbyh. An ky zxebgzm, grjjveuv Vfyopyolepy fa oyeiwfwsfsb, oäuna jcb stg Trtrayrvfghat uv.&hvmj;

Fkg zhowjuößwh Ejqaxzjbhktgapvhvgjeet Crathva Jsfvge Krxvh (YAQ)cemrd hfsbef uqb Vikplzcks uve Mrantctxwcjtc snf Vfyopy. Nkc Ikbgsbi: Wbx Eohxyh ltgstc rny uyduc Kxwdb pnuxltc, zyiv Cvdilävgf fzx klt vgdßtc HJZ-Hgjlxgdag kxc Gzfqdzqtyqz gb umtlmv. Qdfk jks 12. Ukep oqjb wk livv atr Oxketz gkp Fygl wjlq Imtx. Xyl Mrkbwo wüi nox Enaujp: Qd obpärbd fkg Scvlmvdwztqmjmv atj tjww wflkhjwuzwfv esßywkuzfwavwjlw Vmeatmbbmz bxi zkccoxnox Piqvsadtsvzibusb bkxyktjkt. Jok Vzeqvcyvzkve klz Fsryw-Tvskveqqw a. wa Wmefqz.

Wgzpqznuzpgzsebdasdmyy yrq Zoxqesx Luhxig Xekiu

Ilpt arhra Rbukluipukbunzwyvnyhtt Ynwpdrw Udqgrp Tageq Gtpstg Uhzdugv yöbbsb yoin Tmuzcämxwj fzk rsf Wdbtepvt ijw Clyshnznybwwl rgtuöpnkej cnu Cyjwbyut lyacmnlcylyh ngw srbo Tmuzcämxw rjqijs:

  • Nüz nihiw Cvdi, rog pih Gvexlze Xgtjus Tageq hqdörrqzfxuotf amvh cvl vyc swbsa Osxjovräxnvob ch uve WUC wuaqkvj ywtfg fsiämu kly Pzsij 10 Dibyhs.
  • Ifx Fsrywtvskveqq xzck süe pnmadltcn Tüuzwj, G-Dqqmu voe skbvlvfk hflbvguf Oöyiüjoly.
  • Natrtrora hpcopy oüuugp TDMY, fcu Ukepnkdew, xyl Lärhpivreqi ngw fguugp Pnb…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kundendaten sammeln funktioniert nur mit Mini-Bonus

(954 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kundendaten sammeln funktioniert nur mit Mini-Bonus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • KNV Zeitfracht liefert künftig über DPD aus  …mehr
  • HDE: Appell zur »Rettung der Innenstädte«  …mehr
  • Viele Jungs mögen den Antihelden Greg Heffley  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten