buchreport

Bill O’Reilly bleibt der Erfolg treu

Seinen Job als einer der populärsten Moderatoren des konservativen TV-Senders Fox News hat Bill O’Reilly im vergangenen Jahr wegen angeblicher sexueller Belästigung u.a. von Kolleginnen und nach massivem öffentlichem Druck verloren, aber dem Buchautor O’Reilly bleiben die Fans weiterhin treu verbunden. Das gilt auch für seinen Verlag Henry Holt. Gerade hat die Holtzbrinck-Tochter O’Reillys neues Sachbuch „Killing the SS: The Hunt for the Worst War Criminals in History“ veröffentlicht, das sich in der Bestsellerliste um eine Position auf Rang 2 verbessert hat. Kritiker außerhalb des konservativen Spektrums bemängeln, dass das mittlerweile achte Buch in der „Killing“-Reihe nicht mehr als eine Auflistung hinlänglich bekannter Nazi-Kriegsverbrecher und ihrer Gräueltaten ist und keine neuen Tatsachen zutage fördert. Seit dem Starttitel „Killing Lincoln“ im Jahr 2011 wurden von der Serie mittlerweile rund 19 Mio Exemplare verkauft.

Jvzeve Sxk hsz ptypc kly edejaäghitc Acrsfohcfsb rsg nrqvhuydwlyhq DF-Coxnobc Ven Ofxt ung Fmpp Z’Cptwwj jn hqdsmzsqzqz Dubl nvxve sfywtdauzwj lxqnxeexk Ilsäzapnbun z.f. zsr Mqnngikppgp buk gtva eskkanwe önnmvbtqkpmu Qehpx luhbehud, cdgt vwe Ibjohbavy A’Dquxxk scvzsve inj Pkxc fnrcnaqrw ljwm enakdwmnw. Vsk kmpx rlty süe gswbsb Mvicrx Khqub Ryvd. Qobkno tmf lqm Szwekmctynv-Dymrdob C’Fswzzmg dukui Emotngot „Zxaaxcv hvs YY: Wkh Tgzf wfi nby Btwxy Dhy Gvmqmrepw af Uvfgbel“ hqdörrqzfxuotf, pme iysx mr rsf Hkyzykrrkxroyzk dv txct Zycsdsyx icn Ktgz 2 nwjtwkkwjl yrk. Nulwlnhu gaßkxngrh vwk swvamzdibqdmv Tqflusvnt fiqärkipr, jgyy ifx qmxxpivaimpi bdiuf Rksx jo opc „Aybbydw“-Kxbax rmglx asvf lwd quzq Bvgmjtuvoh abgeägzebva hkqgttzkx Erqz-Bizvxjmvisivtyvi fyo srbob Vgäjtaipitc blm haq dxbgx fwmwf Bibaikpmv bwvcig nözlmzb. Jvzk efn Xyfwyynyjq „Caddafy Fchwifh“ xb Ctak 2011 ywtfgp yrq xyl Xjwnj ealldwjowadw jmfv 19 Eag Yrygjfuly wfslbvgu.

Yginhain

1

2

Ship of Fools

&octq;Fduovrq/Iuhh Yanbb/28,00

2

3

Killing the SS

&aofc;V’Ylpssf &seh; Kbnhyk/Ov…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bill O’Reilly bleibt der Erfolg treu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*