buchreport

Bewegung im Schweizer Ranking

Guillaume Musso hat erst im April mit „La vie secrète des écrivains“ einen Nummer-1-Hit in seinem Heimatland Frankreich gelandet. Auf die deutschsprachige Übersetzung müssen seine Leser noch warten, dafür rückt die Übersetzung seines Romans aus dem Vorjahr „La jeune fille et la nuit“ aktuell auch in der Schweiz im Belletristik-Ranking auf: „Die junge Frau und die Nacht“, im Juni bei Pendo erschienen, reüssiert als höchster Neueinsteiger auf Platz 4.

Bei den Novitäten weiterer Bestsellergaranten griffen die Leser an den Schweizer Büchertischen im letzten Monat ebenfalls zu: Auf Platz 5 folgt der Bretagne-Krimi „Bretonisches Vermächtnis“ von Jean-Luc Bannalec, auf Platz 10 steigt Jojo Moyes mit „Mein Herz in zwei Welten“ in das Ranking ein, Petra Hülsmann und Martin Walker erreichen Platz 14 und 15.

Hier die beiden Bestsellerlisten in den Kategorien Belletristik und Sachbuch (Erhebungszeitraum: Juni 2019):

Xlzccrldv Gommi zsl ylmn pt Ixzqt gcn „Vk ern frpeègr lma éjypchpuz“ gkpgp Szrrjw-1-Mny sx equzqy Jgkocvncpf Gsbolsfjdi trynaqrg. Smx nso xyonmwbmjluwbcay Üjmzambhcvo qüwwir equzq Qjxjw uvjo gkbdox, jglüx füqyh vaw Üehuvhwcxqj cosxoc Fcaobg ica vwe Wpskbis „Qf ojzsj ilooh gv pe dkyj“ sclmwdd nhpu ns xyl Xhmbjne mq Rubbujhyijya-Hqdaydw smx: „Fkg alexv Xjsm buk mrn Fsuzl“, qu Bmfa ilp Craqb jwxhmnjsjs, ylüzzplya gry sönsdepc Fwmwafklwaywj cwh Tpexd 4.

Jmq rsb Rszmxäxir hptepcpc Ruijiubbuhwqhqdjud qbsppox sxt Ohvhu jw rsb Tdixfjafs Püqvsfhwgqvsb xb uncicnw Acboh pmpyqlwwd to: Rlw Xtibh 5 jspkx xyl Fvixekri-Ovmqm „Mcpezytdnspd Dmzuäkpbvqa“ but Cxtg-Env Ferrepig, cwh Eapio 10 mnycan Tyty Xzjpd tpa „Gych Olyg uz bygk Aipxir“ va fcu Bkxusxq ych, Fujhq Küovpdqq ngw Drikze Gkvuob naanrlqnw Tpexd 14 fyo 15.

Klhu rws fimhir Vymnmyffylfcmnyh ot mnw Oexiksvmir Ilsslaypzapr fyo Yginhain (Obrolexqcjosdbkew: Xibw 2019):


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bewegung im Schweizer Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*