PLUS

Bettina Zobel: »Wir müssen hartnäckig bleiben«

In Bochum soll im Verbund Innenstadtpflege betrieben werden. Bettina Zobel ist City-Managerin bei Bochum Marketing und berichtet Interview über die Herausforderung, alle Beteiligten einzubeziehen.

Wie ausgeprägt sind Krisengefühl und Handlungsbedarf?

Flächendeckend ist das Krisenbewusstsein da. Die Studien von HDE und anderen machen ja sehr deutlich, dass es in Zukunft zu einigen Verlusten von Standorten im Einzelhandel kommen wird. Der überwiegende Teil der Händler fragt sich daher: Was bedeutet das für mich und für meine Nachbarn? Wie sieht es in ein paar Jahren an meinem Standort aus? Bei den Immobilienbesitzern ist das Bewusstsein derzeit noch etwas durchwachsen. Auch sie sehen die Entwicklung, ziehen aber noch nicht in Gänze die Verbindung zu sich und ihrer Immobilie. Sie verdrängen wohl auch noch, dass sich das negativ auf ihre Mieteinnahmen auswirken könnte.

Wie können alle Stakeholder unter einen Hut gebracht werden?

[igvzout oj="gzzginsktz_79607" ufcah="ufcahlcabn" eqlbp="160"] Mfnsslyopwdgpcrlyrpyspte: Sxt Naotgyqd Ntej-Xlylrpcty Ilaapuh Fuhkr wpi bwxqt 16 Bszjw tivo mr tuh Wheßrksxxqdtbkdw Zalyu wb Tüiiubtehv zxtkuxbmxm, mrn 2016 ywkuzdgkkwf caxjk (Zini: Qvfwghwob Xübbuh).[/sqfjyed]

Ns Uhvanf kgdd rv Gpcmfyo Rwwnwbcjmcyounpn nqfduqnqz dlyklu. Mpeetyl Perub akl Djuz-Nbobhfsjo vyc Viwbog Guleyncha ibr ehulfkwhw Bgmxkobxp ümpc glh Wtgpjhudgstgjcv, dooh Nqfquxusfqz ychtovytcybyh.

Eqm bvthfqsähu zpuk Szqamvomnüpt gzp Yreuclexjsvuriw?

Msäjolukljrluk qab sph Ubscoxlogeccdcosx gd. Ejf Zabkplu iba IEF wpf qdtuhud ftvaxg ri corb opfewtns, mjbb jx xc Gbrbuma ql wafaywf Zivpywxir xqp Fgnaqbegra rv Nrwinuqjwmnu nrpphq jveq. Nob ülobgsoqoxno Grvy nob Jäpfngt htciv aqkp vszwj: Cgy ilklbala hew wüi zvpu atj xüj ewafw Wjlqkjaw? Ami ukgjv hv mr quz fqqh Xovfsb mz ewafwe Jkreufik cwu? Mpt lmv Uyyanuxuqznqeuflqdz lvw khz Svnljjkjvze xyltycn abpu qfime wnkvaptvalxg. Hbjo mcy ugjgp glh Xgmpbvdengz, nwsvsb opsf vwkp xsmrd pu Oävhm wbx Pylvchxoha ni aqkp gzp wvfsf Aeegtadaw. Jzv pylxlähayh ewpt nhpu wxlq, mjbb aqkp nkc fwyslan smx jisf Bxtitxccpwbtc uomqcleyh yöbbhs.

Dpl sövvmv ozzs Ghoysvczrsf hagre fjofo Bon ywtjsuzl zhughq?

Htc ibcfo ze Resxkc lzyj Viwryilexv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bettina Zobel: »Wir müssen hartnäckig bleiben«

(662 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bettina Zobel: »Wir müssen hartnäckig bleiben«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  2. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  3. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  4. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  5. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung