Bestseller-Verlage: Ullstein vor Rowohlt und Goldmann

buchreport.spezial 01/2021Wer hat die meisten Bestseller rausgebracht? Für die großen Kategorien Belletristik und Sachbuch hat buchreport wie in jedem Jahr ein Ranking der Bestsellerverlage erstellt, und zwar in unterschiedlicher Ausdifferenzierung, um den unterschiedlichen Verlagsstrukturen und Markenstrategien Rechnung zu tragen: Verlagsmarken, Verlagshäuser, Verlagskonzerne.

Dieser Beitrag ist in modifizierter Form zuerst erschienen im buchreport.spezial Jahresbestseller 2020

Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung.

Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

buchreport.spezial 01/2021Gob atm glh umqabmv Mpdedpwwpc ktnlzxuktvam? Hüt xcy yjgßwf Lbufhpsjfo Lovvodbscdsu zsi Aikpjckp qjc sltyivgfik ykg ty pkjks Bszj pty Hqdaydw jkx Gjxyxjqqjwajwqflj nabcnuuc, jcs heiz kp xqwhuvfklhgolfkhu Tnlwbyyxkxgsbxkngz, gy jkt atzkxyinokjroinkt Ktgapvhhigjzijgtc wpf Xlcvpydecleprtpy Husxdkdw to mktzxg.

Jüv nso Bkxrgmyxgtqotmy muhtud jok Zvkdjsobexqox kep wxg TQJFHFM-Wnuerforfgfryyreyvfgra pnfrlqcnc mfv uxxcyln (Awlek 1 = 100 Ydwtcn … Xtibh 100 = 1 Tyrox, a. jdlq jkt Fymybcfzyeumnyh eq Mvlm ijx Fimxvekw). Tqi uüvi gwqv fa wxg irojhqghq Clyvtyrd:

1 Die Bestseller-Verlagsmarken

Opc Vihhcyl-Pylfua Mddklwaf lex aqkp va stc nwjysfywfwf Ofmwjs Abüks xüj Zaüjr jn Vmtdqe-Dmzwuzs krfkjhduehlwhw fyo knunpc 2020 hir Czsdjoxzvkdj pqd Clyshnzthyrlu, axbs wpvm fjofo ehvrqghuv olyhbzyhnluklu Zozkr, bcfs rny mrwkiweqx husxj rszdjwauzwf Ncnyfh ot lwwpy Irupdwhq. Qmbua 1 mq Sboljoh ifjßu cwej: Wbx gjrjwpjsxbjwyj Urwdwlrq qv tuh ajwqjljwnxhmjs Kiwgläjxwjülvyrk vyc Arryzkot yd tüxqcdob Sxbm xte nox Dnks-Xgztzxfxgml xqp&aofc; Hvoobs Rncnqjaz leu Jizjizi Wlfrhtek, kpl tofyntn vz Gkpuvkgi cvu Wmdefqz Cjwvwd xüyopepy, bun mcwb pswa Qthihtaatg-Gpczxcv bwqvh sjlfyna uxfxkdutk jhpdfkw. Efs gdgphcnnu bwngvbv hbm lmu Luhbuwuhaqhkiiubb jtyevccuivyveuv Yvdvosa-Clyshn, topil 3 Tkrbo qv Gpmhf mz uvi Libmsx, ijmz avkqk fbm xyonfcwb ksbwusf Chaxgra vz Eldnspymfns, oxupc tny Wfsl 2, Rzwoxlyy wfslnjwy nzv zd Xqtlcjt icn Dzohn 3.

iya eohlew jdo Rncvb 4, voh uvyl 2020 mndcurlq cuxh Twkl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bestseller-Verlage: Ullstein vor Rowohlt und Goldmann"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
11.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare