Bestseller-Treiber Donald Trump

Donald Trump gilt nicht als großer Leser. Den Buchmarkt hat er allerdings reichlich befeuert: Seine populistisch-polarisierende Präsidentschaft hat viele Analysen und Insiderberichte provoziert. Die Bücher haben in den vergangenen Jahren mit zu einem Sachbuch-Aufschwung beigetragen.

Hier die SPIEGEL-Bestseller während seiner Präsidentschaft, vielfach konnten sich auch die amerikanischen Originalausgaben platzieren.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bestseller-Treiber Donald Trump"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*