Nora Roberts und Tom Hillenbrand neu an der Taschenbuch-Spitze

Nora Roberts und Tom Hillenbrand stehen nicht zum ersten Mal auf der SPIEGEL-Bestsellerliste (Foto Roberts: Bruce Wilder)

Zahlreiche Neu- und Wiedereinsteiger wirbeln in dieser Woche die Bestsellerlisten aller Formate durcheinander, sei es in der Belletristik oder im Sachbuch. Die größten Verschiebungen gibt es in der Bestsellerliste Taschenbuch-Belletristik, auf der 13 Titel neu eingestiegen und drei weitere ins Ranking zurückgekehrt sind. Angesichts der stattlichen Anzahl ist die Bandbreite der neuen Titel groß und ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nora Roberts und Tom Hillenbrand neu an der Taschenbuch-Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*