buchreport

Bestens vorbereitet

Stabübergabe in der Unternehmensgruppe Dr. Eckert, die vor allem im Bahnhofshandel aktiv ist: Der geschäftsführende Gesellschafter Adam-Claus Eckert (67) beendet (wie vorab im buchreport.express gemeldet) am 31. August seine Tätigkeit als Geschäftsführer und übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrates der Unternehmensgruppe. Ab 1. September ist Torsten Löffler (49, Foto) Alleingeschäftsführer des Unternehmens.

Löffler ist bereits seit zwölf Jahren bei der Unternehmensgruppe Dr. Eckert, ab 2006 als Vertriebsverantwortlicher in den neuen Bundesländern, seit Oktober 2009 als Gesamtvertriebsleiter und seit Januar 2012 zudem als Co-Geschäftsführer. Adam-Claus Eckert: „Nach 38 Jahren, davon 23 als Geschäftsführer unserer Unter-nehmensgruppe, übergebe ich meine Aufgabe an Torsten Löffler. Er ist seit vielen Jahren in leitender Position bei uns beschäftigt und dadurch bestens vorbereitet und geeignet, seine neue Aufgabe wahrzunehmen.“

Die Unternehmensgruppe Dr. Eckert betreibt in Deutschland mehr als 190 Geschäfte in den Bereichen Presse, Buch, Tabak und Convenience: Bahnhofsbuchhandlungen der Marke Ludwig, Pressefachgeschäfte der Marke Eckert, Tabakwarenfachgeschäfte der Marke Barbarino und Convenience Stores unter dem Label Coffee Jungle. Bundesweit beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 1250 Mitarbeiter.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bestens vorbereitet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Daniela Koch empfiehlt »Die Erfindung des Ungehorsams«  …mehr
  • Peter Peterknecht: Profilieren in der Pandemie  …mehr
  • Minijobber haben keinen Lohnanspruch bei Corona-Lockdown  …mehr
  • Schweizer Filialist Orell Füssli expandiert  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten