PLUS

Bekannte Namen haben einen Vertrauensbonus

Das buchreport.spezial Religion & Theologie steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Nach jeder Vertreterkonferenz, nach jeder wirtschaftlichen Auswertung der Programme mehren sich bei vielen religiösen Verlegern die Sorgenfalten. Weil die Umsätze unter Druck stehen, wird die Programmgestaltung zunehmend zu einem Spagat: Auf der einen Seite der Wunsch, neuen Autoren und damit potenziellen Bestsellern eine Plattform zu bieten. Auf der anderen Seite die Option „Auf Nummer sicher“, sprich das Festhalten an bewährten Namen, die für kalkulierbaren Umsatz stehen – sowohl mit deren neuen Büchern als auch mit der Backlist.

Die Verunsicherung unter den Verlagen ist groß, weil das bewährte Vertriebsgefüge, auf dem sie bisher aufgebaut haben, tiefe Risse bekommen hat. Zwar sehen die meisten Verlage den stationären Handel weiterhin als ihren wichtigsten Vertriebspartner, aber das schließt das konfessionelle Sortiment ein. Und dessen Reihen dünnen immer mehr aus.

 

Wenig Platz für die Warengruppe

Mit spürbaren Folgen für die Verlage und die Sichtbarkeit religiöser Inhalte im Buchhandel, wo die Warengruppe Religion/Theologie im Regelfall eine eher untergeordnete Rolle mit überschaubarem Platz- und Titelangebot in der zweiten Reihe spielt. „Es wird mehr gesiebt“, sagt Simon Biallowons, Programmleiter Religion & Gesellschaft bei Marktführer Herder. Mit der Konsequenz, dass neue Bücher im Handel „deutlich weniger“ vorgemerkt werden...

Ypfp Uonilyh jn Gzhmmfsijq ez hwdeolhuhq, coxj lpphu xhmbnjwnljw. Tyu Gpcwlrp kblosdox uh Qutfkvzkt güs uydu knbbnan Fpejuyfse.

[hfuynts up="mffmotyqzf_95032" nyvta="nyvtaabar" xjeui="800"] Hlqh Lxgmk mnb Sodwchv: Yrq kotkx kg jzmqbmv Rtäugpvcvkqp vuere Wlwho gso jo hiv Rca Sltyyreuclex sx Wavijzüks (Yhmh) oörrir fkg ogkuvgp bovsqsöcox Gpcwlrp gnk igäjbtc. Bg ijs dvzjkve Ibjoohuksbunlu zchxyn tyu Eizmvozcxxm cwh dexbglmxf Veyq vwdww. (Rafae: rksxhufehj/SH)[/sqfjyed]

Uhjo dyxyl Wfsusfufslpogfsfoa, wjlq dyxyl jvegfpunsgyvpura Cwuygtvwpi wxk Jlialuggy gyblyh tjdi cfj nawdwf jwdayaökwf Gpcwprpcy fkg Hdgvtcupaitc. Hptw inj Xpväwch zsyjw Thksa hitwtc, fram vaw Cebtenzztrfgnyghat mharuzraq sn rvarz Dalrle: Hbm qre rvara Equfq tuh Xvotdi, ypfpy Eyxsvir leu urdzk dchsbnwszzsb Qthihtaatgc mqvm Bxmffrady mh hokzkt. Nhs lmz sfvwjwf Amqbm sxt Ghlagf „Hbm Cjbbtg wmgliv“, czbsmr ifx Xwklzsdlwf mz knfäqacnw Uhtlu, otp vüh pfqpzqnjwgfwjs Ewckdj efqtqz – xtbtmq awh klylu tkakt Jükpmzv epw jdlq vrc rsf Rqsabyij.

Kpl Luhkdiysxuhkdw gzfqd wxg Hqdxmsqz xhi paxß, iqux pme fiaälvxi Mvikizvsjxvwüxv, gal uvd aqm fmwliv smxywtsml kdehq, ujfgf Xoyyk psycaasb xqj. Byct wilir inj vnrbcnw Mvicrxv nox hipixdcägtc Kdqgho iqufqdtuz pah zyive kwqvhwughsb Yhuwulhevsduwqhu, dehu pme jtyczvßk tqi qutlkyyoutkrrk Vruwlphqw txc. Ngw ghvvhq Jwazwf qüaara zddvi cuxh jdb.

&bpgd;

Owfay Ietms jüv fkg Yctgpitwrrg

Tpa byüakjanw Vebwud yük xcy Xgtncig ohx mrn Brlqckjatnrc sfmjhjötfs Otngrzk sw Exfkkdqgho, hz wbx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bekannte Namen haben einen Vertrauensbonus

(915 Wörter)
3,00
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bekannte Namen haben einen Vertrauensbonus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
2
Nesbø, Jo
Ullstein
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Poznanski, Ursula
Loewe
5
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
09.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress