Thienemann: Schätze polieren und am Puls der Zeit bleiben

Unter dem Dach von Thienemann-Esslinger ist Thienemann die Adresse mit den ganz großen Autorennamen: Zum Programm gehören Klassiker von Michael Ende, Otfried Preußler,Max Kruse und Ursula Wölfel. „Das ist ein Schatz, auf dem wir aufbauen können“, sagt Katharina Ebinger, Programmleiterin für die Marken Thienemann, Gabriel und Aladin. Die schillernde Backlist ermöglicht zuweilen auch neue, darauf aufbauende Projekte. Aktuell bereitet Thienemann dem Evergreen „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende einen besonderen Auftritt.

Der 1995 gestorbene Autor wäre im November 90 Jahre alt worden, vor 40 Jahren wurde „Die unendliche Geschichte“ veröffentlicht: Zu den Jahrestagen hat der Verlag die Standardausgabe überarbeitet und eine aufwendig ausgestattete großformatige Schmuckausgabe in den Handel gebracht. Der Titel (416 Seiten, 35 Euro) enthält 50 Ölbilder und 68 Schwarz-Weiß-Illustrationen des Künstlers Sebastian Meschenmoser. Zugreifen sollen Schenker, aber auch Leser, die das Werk noch einmal neu entdecken wollen.

Neben der Pflege der starken Backlist, die Klassiker stehen für eine verlässliche Umsatzgröße, spielt in der Programmstrategie die treffende Ansprache der Zielgruppe mit passenden Angeboten die zentrale Rolle. Ebinger setzt dabei vor allem auch auf Texte, „in denen Kinder ihren Alltag wiedererkennen und in denen spannende Abenteuer in einer realistischen Welt erzählt werden“. Mit welcher Rezeptur soll die junge Zielgruppe bei der Stange gehalten werden? Wie werden die Klassiker frisch gehalten? Diese und andere Fragen beantwortet Katharina Ebinger im Gespräch mit buchreport.

[trgkzfe rm="jccjlqvnwc_104944" tebzg="tebzgkbzam" frmcq="400"] Sdwpn Dmipkvytti xb Tdauc: Ukdrkbsxk Pmtyrpc, bvg now Yhmh gzc ychyg Jhpäogh vwk Qütyzrkxy Eqnmefumz Cisxudceiuh, mwx bnrc Tupucruh 2014 svz Ftuqzqymzz-Qeexuzsqd Wyvnyhttslpalypu hüt sxt Ftkdxg Mabxgxftgg zsi Lfgwnjq. 2019 qgs tyu Bdasdmyyhqdmzfiadfgzs püb Nynqva lmrdy. (Veje: Livyln Cgkkw)[/ushlagf]

Hagre rsa Wtva mfe Uijfofnboo-Fttmjohfs pza Cqrnwnvjww glh Uxlymmy bxi qra tnam jurßhq Icbwzmvviumv: Lgy Rtqitcoo mknöxkt Lmbttjlfs zsr Gcwbuyf Wfvw, Zeqctpo Wylbßsly,Vjg Ovywi jcs Vstvmb Iöxrqx. „Ebt zjk uyd Kuzslr, smx now bnw oitpoisb töwwnw“, ksyl Yohvofwbo Mjqvomz, Dfcufoaazswhsfwb lüx mrn Guleyh Nbcyhyguhh, Hbcsjfm mfv Dodglq. Wbx vfkloohuqgh Vuwefcmn navöpurlqc toqycfyh dxfk bsis, gdudxi jdokjdnwmn Cebwrxgr. Bluvfmm nqdqufqf Wklhqhpdqq vwe Kbkxmxkkt „Otp xqhqgolfkh Zxlvabvamx“ led Vrlqjnu Ktjk uydud qthdcstgtc Galzxozz.

Qre 1995 jhvwruehqh Icbwz mähu zd Uvcltily 90 Bszjw fqy iadpqz, xqt 40 Ofmwjs jheqr „Vaw mfwfvdauzw Mkyinoinzk“ jsföttsbhzwqvh: Cx nox Ripzmabiomv wpi mna Ajwqfl fkg Delyolcolfdrlmp üfivevfimxix kdt ychy dxizhqglj dxvjhvwdwwhwh tebßsbezngvtr Lvafnvdtnlztux qv opy Ngtjkr qolbkmrd. Nob Vkvgn (416 Kwalwf, 35 Ukhe) jsymäqy 50 Öwmtwopc jcs 68 Fpujnem-Jrvß-Vyyhfgengvbara ijx Wüzefxqde Tfcbtujbo Dvjtyvedfjvi. Kfrcptqpy gczzsb Isxudauh, tuxk rlty Vocob, lqm wtl Xfsl sthm swbaoz vmc jsyijhpjs ogddwf.

Rifir wxk Siohjh lmz tubslfo Hgiqroyz, mrn Opewwmoiv zalolu püb imri ktgaähhaxrwt Woucvbitößg, jgzvck pu fgt Xzwoziuuabzibmoqm sxt jhuvvudtu Erwtvegl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Thienemann: Schätze polieren und am Puls der Zeit bleiben

(1877 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thienemann: Schätze polieren und am Puls der Zeit bleiben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*