buchreport

Bastei Lübbe lädt erneut zur digitalen Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse fällt coronabedingt bis auf wenige Lesungen auch in diesem Jahr aus. Bastei Lübbe nutzt den Termin vom 26. bis 30. Mai, um seine „Buchmesse@Home“ erneut aufzulegen.

8 Events mit Videos, Buchempfehlungen und Gewinnspielen sind geplant. Alle Live-Events können von Handelspartnern auf deren Online-Kanälen gestreamt werden, Lübbe bietet Unterstützung bei der technischen Umsetzung.

Das Konzept: Jeder Tag soll sich einer Emotion widmen:

  • Mittwochs geht es um Mut.
  • Der Donnerstag steht im Zeichen der Liebe.
  • Der Freitag soll „aufregend“ sein. 
  • Samstag geht es um Furcht.
  • Der Sonntag steht im Zeichen der Hoffnung.

Lübbe hatte das Online-Programm erstmals zur digitalen Frankfurter Buchmesse 2020 durchgeführt.

Alle Informationen zur aktuellen Ausgabe finden Sie hier.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bastei Lübbe lädt erneut zur digitalen Buchmesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
4
Hermann, Judith
S.Fischer
5
Schubert, Helga
dtv
03.05.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten