Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

AVE reagiert alarmiert auf Brexit-Chaos

Auf die gestrige Ablehnung des Brexit-Austrittsabkommens zwischen der Europäischen Union und Großbritannien durch das britische Parlament hat die Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels (AVE) alarmiert reagiert. „Keine zwölf Wochen vor dem Austrittstermin besteht damit wieder vollkommene Unklarheit über das künftige Verhältnis zwischen der EU und Großbritannien. Für den Handel ist diese Entwicklung katastrophal“, betont Dr. Matthias Händle, Präsident der AVE. Nun müsse weiterhin mit einem No Deal gerechnet werden. Da die Notfallpläne der EU-Kommission im Bereich Zoll keine Übergangsregeln vorsehen, würde Großbritannien ab dem 29.03.2019 zum Drittland. Aufgrund der Geltung der WTO-Regeln müsse dann bei der Zollabwicklung mit massiven Verzögerungen und Störungen gerechnet werden. „Mit einem reibungslosen Ablauf kann angesichts der zu erwartenden Abfertigungsvolumina kaum gerechnet werden“, warnt Händle und ergänzt: „Dies wird sich sowohl für die Wirtschaft als auch für die Verbraucher negativ auswirken, z.B. durch steigende Preise.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "AVE reagiert alarmiert auf Brexit-Chaos"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum