PLUS

Autorin mit politischem Gespür

Visionäre Preisträgerin: Der Stiftungsrat begründet die Wahl von Margaret Atwood zur Friedenspreisträgerin mit ihrem „politischen Gespür“ und ihrer „Hellhörigkeit für gefährliche unterschwellige Entwicklungen“. (Foto: Jean Malek)

Die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood erhält den diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Die Wahl der Jury wird in den Feuilletons unterschiedlich bewertet: Die Auszeichnung sei „das Beste, was Margaret Atwood passieren konnte“, meint der SPIEGEL, während die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Autorin mit politischem Gespür"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*