Postskriptum: Die Woche ist um

buchreport-Kolumnist Emil Echo betrachtet die Buchbranche und ihre Randbereiche. Küppersbusch: Kritisch Die Kritik des Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki an der Qualität … mehr


Besteller am Betten-Tisch

Es ist nicht einfach, Einblick in die Privatsphäre bekannter Bestsellerautoren zu bekommen. Doch manchmal öffnen sie die Tür zu ihrem … mehr


Party mit Brom und Hrothgar

Am Samstag ist Christopher Paolinis dritter „Eragon“-Band mit großem Tamtam in Deutschland gelandet. Nachdem sich die englische Ausgabe schon fünf … mehr


Beleuchtung des Tatorts

Belletristik Zwei Neuzugänge verjüngen diese Woche die Taschenbuch-Bestsellerliste Belletristik: Auf Platz 21 reüssiert der Kurzgeschichtenband „Aus Doktor Klimkes Perspektive“ (btb) … mehr



Postskriptum: Leben ohne Elke

Buchhandel: Beschädigt Die Buchbranche trauert um „Lesen!“. Wegen des Streits zwischen Moderatorin Elke Heidenreich und dem ZDF hat der Sender … mehr


Ausge-Lesen!

Was seit Tagen spekuliert wurde, ist jetzt Gewissheit: Das ZDF hat die Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich mit sofortiger Wirkung beendet. Die … mehr


Antizyklisch zum Erfolg

Belletristik Nach 30 Wochen auf Platz 1 nimmt Chartstürmerin Charlotte Roche mit „Feuchtgebiete“ (DuMont) ihren Abschied von der Spitze und … mehr


Senden!

In einem offenen Brief appellieren Verleger von Buchverlagen an das ZDF, den Rauswurf von „Lesen!“-Moderatorin Elke Heidenreich zu überdenken. Wörtlich … mehr


Der Turm auf Platz 1

Der Deutsche Buchpreis hat auch in der mittlerweile vierten Runde die Erwartungen der Branche erfüllt: Im Vorfeld wurde kräftig gestritten, … mehr




Vorsprung durch Technik

Erfolg auf ganzer Linie für Juergen Boos: Nicht nur war die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr wieder in Tagesschau & … mehr


Gefährliche Antike

Belletristik New York: Das Grabmal des Senef, das während des napoleonischen Ägyptenfeldzugs im Tal der Könige entdeckt wurde, soll wieder … mehr


Ausgelesen?

Während sich Fernseh-Kritiker und Fans auf die heute Abend ausgestrahlte Diskussion zwischen Marcel Reich-Ranicki und Thomas Gottschalk konzentrieren (im ZDF … mehr



Der rote Rächer kommt

Heute läuft mit „Hellboy – Die goldene Armee“ die zweite Teil der Verfilmung der „Hellboy“-Comic-Serie von Mike Mignola an. Elfenprinz … mehr


Indischer Autor ausgezeichnet

Der indische Journalist Aravind Adiga erhält für sein Erstlingswerk „Der Weiße Tiger“den Booker-Preis für Literatur. Der 34-Jährige erhielt die mit … mehr


Mit Sendung betraut

Belletristik Plätzetausch an der Spitze: Donna Leon setzt sich drei Wochen nach Erscheinen mit „Wie durch ein dunkles Glas“ (Diogenes) … mehr


Wie erwartet: Uwe Tellkamp

Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2008 heißt Uwe Tellkamp. Er war in den Feuilletons der letzten Tage als Favorit gahendelt … mehr


Völliger Schwachsinn

Wenn die Jury des Deutschen Buchpreises heute Abend den Sieger des diesjährigen Roman-Rennens bekanntgibt, bleibt eine Literaturkritikerin garantiert gelassen: Elke … mehr


Mit Magie gesegnet

Belletristik Seit Jahren schreibt Ildikó von Kürthy (Foto) Unterhaltungsromane mit Verkaufsgarantie, mit ihrem neuen Buch „Schwerelos“ (Wunderlich) bahnt sich die Aachenerin … mehr






Goldenes Quartett

Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki wird mit dem Ehrenpreis des Deutschen Fernsehpreises 2008 ausgezeichnet.  „Das Literarische Quartett“ sei über ein Jahrzehnt Pflichttermin … mehr


So werden Sie so geil wie ich!

Was immer man von Dieter Bohlen halten mag, ein Meister der Selbstvermarktung ist er jedenfalls. Das bewies der „Pop-Titan“ („Bild“) … mehr



Reaktivierte Biografien

Belletristik Donna Leon betraut ihren venezianischen Commissario Guido Brunetti in „Wie durch ein dunkles Glas“ (Diogenes) mit seinem 15. Fall … mehr


Joysie

SPIEGEL-Bestseller

1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Leon, Donna
Diogenes
4
Schubert, Helga
dtv
5
Hermann, Judith
S.Fischer
21.06.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

SPIEGEL-Bestseller im Blick

Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.
» Melden Sie sich hier kostenlos an.

Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?
» Bestellen Sie das SPIEGEL-Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

Wenn Sie die SPIEGEL-Bestsellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.
» Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten

SPIEGEL-Bestseller-Archiv

  • Autoren- und Titelrecherche
  • Bestseller-Performance