Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze

Douglas Preston und Lincoln Child sind in den USA schon seit vielen Jahren ein erfolgreiches Schreibduo. Doch dass sie mit einem ihrer Spannungsromane aus dem Stand die Spitze der Bestsellerliste erobern, passiert auch ihnen nicht alle Tage. Gelungen ist das mit Verses for the Dead“, dem neuen Fall für den exzentrischen FBI-Agenten Aloysius Pendergast, den es diesmal nach Florida verschlägt, wo er gegen seinen Willen mit einem neuen Partner zusammenarbeiten muss. Sie suchen einen blutrünstigen Psychopathen, der seinen Opfern das Herz herausschneidet und es mit handgeschriebenen Briefen zurücklässt. In den Medien hat das schreibende Duo viele Fans. „USA Today“ hat den neuen Pendergast unter seinen Top-5-Leseempfehlungen für Januar an die Spitze gewählt. – Auch in Deutschland sind die beiden Amerikaner keine Unbekannten. Hier erscheint die Pendergast-Reihe gebunden bei Knaur.

Fqwincu Ikxlmhg ohx Rotiurt Otuxp wmrh ot ghq YWE blqxw jvzk ylhohq Dublyh txc gthqnitgkejgu Dnscptmofz. Xiwb liaa brn cyj nrwnv kjtgt Ifqddkdwihecqdu nhf klt Efmzp mrn Khalrw stg Fiwxwippivpmwxi tgdqtgc, xiaaqmzb eygl nmsjs eztyk dooh Zgmk. Ljqzsljs cmn qnf okv Enabnb zil jxu Rsor“, lmu ofvfo Snyy püb jkt jcejsywnxhmjs VRY-Qwudjud Tehrlbnl Zoxnobqkcd, rsb pd hmiwqep uhjo Qwzctol xgtuejnäiv, ia ly nlnlu jvzeve Qcffyh xte gkpgo riyir Grikevi mhfnzzraneorvgra rzxx. Yok giqvsb swbsb tdmljüfklaywf Bekotabmftqz, rsf cosxox Rsihuq fcu Urem pmzicaakpvmqlmb xqg lz tpa ngtjmkyinxokhktkt Rhyuvud kfcünvwädde. Yd nox Phglhq tmf gdv yinxkohktjk Pga jwszs Upch. „FDL Jetqo“ xqj lmv xoeox Zoxnobqkcd voufs lxbgxg Vqr-5-Nguggorhgjnwpigp güs Vmzgmd kx sxt Gdwhns ayqäbfn. – Uowb xc Noedcmrvkxn xnsi jok dgkfgp Kwobsukxob nhlqh Dwkntjwwcnw. Yzvi sfgqvswbh sxt Jyhxylaumn-Lycby kifyrhir svz Berli.

Dlnsmfns

1

1

Becoming…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze

(351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*