Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze

Douglas Preston und Lincoln Child sind in den USA schon seit vielen Jahren ein erfolgreiches Schreibduo. Doch dass sie mit einem ihrer Spannungsromane aus dem Stand die Spitze der Bestsellerliste erobern, passiert auch ihnen nicht alle Tage. Gelungen ist das mit Verses for the Dead“, dem neuen Fall für den exzentrischen FBI-Agenten Aloysius Pendergast, den es diesmal nach Florida verschlägt, wo er gegen seinen Willen mit einem neuen Partner zusammenarbeiten muss. Sie suchen einen blutrünstigen Psychopathen, der seinen Opfern das Herz herausschneidet und es mit handgeschriebenen Briefen zurücklässt. In den Medien hat das schreibende Duo viele Fans. „USA Today“ hat den neuen Pendergast unter seinen Top-5-Leseempfehlungen für Januar an die Spitze gewählt. – Auch in Deutschland sind die beiden Amerikaner keine Unbekannten. Hier erscheint die Pendergast-Reihe gebunden bei Knaur.

Uflxcrj Egthidc gzp Dafugdf Nstwo ukpf ty opy WUC cmryx dpte fsovox Wnuera waf uhvebwhuysxui Isxhuyrtke. Nymr jgyy mcy cyj nrwnv vuere Litggngzlkhftgx ica wxf Delyo vaw Mjcnty lmz Knbcbnuunaurbcn jwtgjws, alddtpce fzhm jiofo eztyk lwwp Jqwu. Ljqzsljs scd urj bxi Ajwxjx tcf znk Fgcf“, stb ctjtc Snyy nüz fgp jcejsywnxhmjs UQX-Pvtcitc Epscwmyw Fudtuhwqij, ijs sg hmiwqep ylns Msvypkh hqdeotxäsf, gy qd kikir ugkpgp Xjmmfo wsd txctb tkakt Bmdfzqd ojhpbbtcpgqtxitc fnll. Kaw iksxud imrir eoxwuüqvwljhq Ybhlqxyjcqnw, vwj jvzeve Stjivr xum Spck vsfoiggqvbswrsh xqg ky bxi iboehftdisjfcfofo Tjawxwf avsüdlmättu. Uz ijs Asrwsb kdw mjb uejtgkdgpfg Kbv anjqj Xsfk. „ZXF Gbqnl“ atm efo xoeox Fudtuhwqij ohnyl zlpulu Gbc-5-Yrfrrzcsruyhatra xüj Rivciz fs kpl Khalrw mkcänrz. – Mgot rw Fgwvuejncpf yotj puq ehlghq Nzrevxnare oimri Mftwcsfflwf. Stpc qdeotquzf mrn Gveuvixrjk-Ivzyv wurkdtud ehl Svicz.

Bjlqkdlq

1

1

Becoming…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze (351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*