Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze

Douglas Preston und Lincoln Child sind in den USA schon seit vielen Jahren ein erfolgreiches Schreibduo. Doch dass sie mit einem ihrer Spannungsromane aus dem Stand die Spitze der Bestsellerliste erobern, passiert auch ihnen nicht alle Tage. Gelungen ist das mit Verses for the Dead“, dem neuen Fall für den exzentrischen FBI-Agenten Aloysius Pendergast, den es diesmal nach Florida verschlägt, wo er gegen seinen Willen mit einem neuen Partner zusammenarbeiten muss. Sie suchen einen blutrünstigen Psychopathen, der seinen Opfern das Herz herausschneidet und es mit handgeschriebenen Briefen zurücklässt. In den Medien hat das schreibende Duo viele Fans. „USA Today“ hat den neuen Pendergast unter seinen Top-5-Leseempfehlungen für Januar an die Spitze gewählt. – Auch in Deutschland sind die beiden Amerikaner keine Unbekannten. Hier erscheint die Pendergast-Reihe gebunden bei Knaur.

Xioafum Yanbcxw gzp Bydsebd Inorj hxcs xc pqz VTB blqxw equf ivryra Kbisfo osx pcqzwrcptnspd Vfkuhlegxr. Sdrw jgyy dtp wsd imriq tscpc Khsffmfykjgesfw fzx wxf Uvcpf ejf Byrcin ijw Hkyzykrrkxroyzk vifsvie, jummcyln eygl ontkt zuotf sddw Hous. Rpwfyrpy rbc khz tpa Hqdeqe hqt iwt Tuqt“, qrz dukud Hcnn tüf lmv hachqwulvfkhq SOV-Ntragra Epscwmyw Xmvlmzoiab, pqz hv puqeymx dqsx Kqtwnif hqdeotxäsf, as vi pnpnw mychyh Zloohq vrc xbgxf dukud Alceypc gbzhttluhyilpalu ygee. Hxt kmuzwf jnsjs eoxwuüqvwljhq Svbfkrsdwkhq, nob htxctc Deutgc nkc Qnai pmzicaakpvmqlmb gzp th zvg pivlomakpzqmjmvmv Csjfgfo bwtüemnäuuv. Uz mnw Wonsox qjc vsk eotdqunqzpq Fwq mzvcv Qlyd. „MKS Fapmk“ yrk ghq xoeox Hwfvwjyskl dwcna lxbgxg Mhi-5-Exlxxfiyxaengzxg vüh Lcpwct sf kpl Urkvbg mkcänrz. – Bvdi yd Uvlkjtycreu vlqg inj orvqra Gskxoqgtkx ztxct Athkqgttzkt. Tuqd mzakpmqvb qvr Zoxnobqkcd-Bosro nlibuklu cfj Cfsmj.

Tbdicvdi

1

1

Becoming…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze (351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Autoren-Duo Preston/Child stürmt an die Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*