Ausdünnende Ausbildung

Die Lichter gehen aus: Am Kölner Joseph-DuMont Berufskolleg wird es künftig keine neue Buchhandelsfachklasse mehr geben. Für das neue Schuljahr (Beginn: August) liegen nur elf verbindliche Anmeldungen vor. Zu wenig für die Bezirksregierung Köln, die nach Anhörung des Schulträgers und der IHK Köln einen Schlussstrich gezogen hat. Am Berufskolleg Bachstraße in Düsseldorf soll nun eine Landesfachklasse eingerichtet werden. In Nordrhein-Westfalen gibt es damit künftig nur noch eine staatliche Berufsschule, die Buchhändlerinnen und Buchhändler ausbildet.

»Loch in der Ausbildungslandschaft«

„Wir sind entsetzt. Die Einstellung der Unterstufe reißt ein Loch in die Ausbildungslandschaft im Buchhandel in NRW“, kommentiert Gabriele Schink, Regionaldirektorin ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausdünnende Ausbildung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten