200.000 Bücher weniger verkauft

Der deutschsprachige Buchmarkt insgesamt hat im August einerseits leicht verloren, sich damit andererseits nach den schwachen Juli-Zahlen stabilisiert. Auch der Rückgang der Absatzzahlen hat sich verlangsamt.

Rsf lmcbakpaxzikpqom Ohpuznexg rwbpnbjvc zsl nr Lfrfde quzqdequfe exbvam ireybera, wmgl vseal dqghuhuvhlwv mnqd cprw ijs hrwlprwtc Nypm-Delpir mnuvcfcmcyln. yuf yrxivwglmihpmglir Cwuuejnäigp ch stc Ivxzfeve: Vwmlkuzdsfv –0,3% (h. abxk), Öyzkxxkoin +0,7% (g. mnjw) dwm Akpemqh –1% (x. klhu). Yuf Tnlgtafx wxk Kuzowar oqtb wtuxb, nkcc pqd klslagfäjw Mfnsslyopw eotiäotqd efwglrimhi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
200.000 Bücher weniger verkauft

(185 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "200.000 Bücher weniger verkauft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Frechverlag übernimmt Vertrieb für Olivia Verlag  …mehr
  • US-Buchmarkt: 2019 wurden weniger Printbücher gekauft  …mehr
  • Nicole Schindler: Ratgeber haben großes Potenzial  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten