Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Aufstieg an der Spree

Julia Reinking ist neue Verlagsleiterin des Bibliographischen Instituts in Berlin. Die studierte Grundschulpädagogin verantwortete zuletzt die Verlagsbereiche „Wörter- und Sachbuch“ sowie „schulbegleitendes Lernen“.
Die 35-Jährige wechselte nach dem Zweiten Staatsexamen in die Verlagsbranche war vor ihrem Einstieg ins Bibliographische Institut Redaktionsleiterin des Persen Verlags in Hamburg und dort auch verantwortlich für das Projekt „Lehrerbüro“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufstieg an der Spree"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

  • 17.07.2019  -  Stuttgart
    Kundenmanager (m/w) …mehr
  • 17.07.2019  -  München
    Mitarbeiter (m/w/d) im KundenServiceCenter für beck-online.DIE DATENBANK …mehr
Jetzt Top Job buchen!

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Egmont Manga: Michael Peter wird Programmleiter  …mehr
  • Jürgen Lemke verlässt Mediacampus Frankfurt  …mehr
  • Anna Swierczynska verstärkt Residenz Verlag  …mehr