Aufbau übernimmt Ch. Links Verlag

Der Verleger Christoph Links wechselt zum Jahresende mit seinem Verlag unter das Dach der Aufbau-Verlagsgruppe. Die bisherigen programmatischen Linien sollen am Standort in der Berliner Kulturbrauerei eigenständig fortgeführt werden, teilt das Unternehmen mit.

Der 64-jährige Christoph Links bleibt für die Zeit von zwei Jahren nach dem Verkauf alleiniger Geschäftsführer des Ch. Links Verlags. Er hatte bereits von 1986 bis 1989 im Aufbau Verlag gearbeitet und dann im Herbst 1989 seinen eigenen Verlag gegründet, der sich zunächst mit der Aufarbeitung der DDR-Geschichte beschäftigte. Inzwischen erscheinen bei Ch. Links pro Jahr ca. 50 neue Titel zu aktuell-politischen und historischen Themen.

„Wir sehen die Rückkehr an unsere Gründungsstätte als eine wichtige Form der Zukunftssicherung, da sich die Aufbau-Gruppe sehr erfolgreich im Buchmarkt etabliert hat und ideale Bedingungen für die Fortführung unseres Verlages bietet“, begründet Links den Schritt in einer Pressemitteilung. Laut Matthias und Ingrid Koch, Inhaber der Aufbau-Verlage (mit Aufbau, Blumenbar, Rütten & Loening, atb, Die Andere Bibliothek und Edition Braus) sei der Zukauf als eine „optimale Ergänzung und Vervollständigung des bisherigen Verlagsportfolios“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufbau übernimmt Ch. Links Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum