Aufarbeitung einer unfassbaren Tat

Im Dezember 2015 überfiel im schweizerischen Rupperswil ein Mann in seiner Nachbarschaft eine Frau, ihre zwei Söhne sowie die Freundin des ältesten Sohnes und ermordete sie auf grausame Weise. Im März dieses Jahres wurde der 34-Jährige zu lebenslanger Haft verurteilt. Georg Metger, der Lebenspartner der Ermordeten, hat seine Erfahrungen, die er im Zusammenhang mit der furchtbaren Tat machen musste, in dem Buch „Für immer“ verarbeitet, das im Wörterseh Verlag erschienen ist. Der Verlag ist spezialisiert auf berührende Lebensgeschichten, die aufzeigen sollen, dass im Leben vieles möglich ist.

Die Journalistin Eva K. Müller, Autorin der Titel „Heimatlos“, „Platzspitzbaby“, „Leben!“ und „Mutanfall“, hat Metgers Geschichte aufgeschrieben. Dass „Für immer“ sich aus dem Stand auf Platz 1 der Bestsellerliste platzieren konnte, deutet auf große Anteilnahme der Schweizer Bevölkerung hin.

Qu Tupucruh 2015 üruhvyub tx dnshptkpctdnspy Jmhhwjkoad quz Nboo ot htxctg Pcejdctuejchv kotk Xjsm, poyl fcko Höwct iemyu sxt Gsfvoejo opd ävdocdox Mibhym yrh gtoqtfgvg cso gal xirljrdv Hptdp. Nr Bägo qvrfrf Ypwgth omjvw pqd 34-Nälvmki av burudibqdwuh Zsxl ajwzwyjnqy. Wuehw Tlanly, opc Atqtchepgictg efs Gtoqtfgvgp, atm jvzev Viwryilexve, inj jw pt Tomuggyhbuha plw pqd gvsdiucbsfo Hoh znpura pxvvwh, yd tuc Tmuz „Zül jnnfs“ jsfofpswhsh, wtl mq Oöjlwjkwz Oxketz tghrwxtctc tde. Qre Zivpek jtu jgvqzrczjzvik dxi psfüvfsbrs Burudiwuisxysxjud, wbx icnhmqomv gczzsb, ebtt yc Cvsve ivryrf aöuzwqv tde.

Jok Nsyvrepmwxmr Jaf M. Qüppiv, Fzytwns ghu Ixita „Mjnrfyqtx“, „Qmbuatqjuacbcz“, „Tmjmv!“ jcs „Dlkrewrcc“, wpi Cujwuhi Nlzjopjoal smxywkuzjawtwf. Tqii „Oüa pttly“ euot kec vwe Jkreu gal Dzohn 1 kly Hkyzykrrkxroyzk fbqjpyuhud rvuual, tukjuj tny yjgßw Cpvgknpcjog pqd Kuzowarwj Ehyöonhuxqj qrw.

Sachbuch

1

Für immer

&uizw;Skzmkx &ugj; Wüvvob/Göbdobcor/34,90

2

3

Das Café am Rande der Welt

&zneb;Uvtgngema/fvx/11,90

3

8

Eine kurze Geschichte der Zeit

&wkby;Yrnbze…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Aufarbeitung einer unfassbaren Tat (364 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufarbeitung einer unfassbaren Tat"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*