PLUS

Auf Lesereise mit Bernhard Aichner

Wie sieht das Leben eines Bestsellerautors auf Lesetour aus? Bernhard Aichner weiß sich zu inszenieren und nimmt seine Leser mit auf Reisen. Auf Instagram postet er mit lockeren Kommentaren versehene Fotos von Sälen und Buchhandlungen, aus Flugzeugen und Zügen, mit Autorenkollegen und von Bücherstapeln.

Die Händler verkaufen sein Anfang Oktober bei btb erschienenes Buch „Bösland“ gut: Es hat sofort den Spitzenplatz in der aktuellen Bestsellerliste Belletristik in Österreich erklommen. Darin beschreibt der in Innsbruck lebende Schriftsteller den Mord eines 13-jährigen Jungen an seiner Mitschülerin. 30 Jahre später mordet das Kind von damals wieder.

Aichner hat zunächst als Fotograf gearbeitet und nachts geschrieben. Zur Jahrtausendwende erschien sein erster Erzählband, sechs weitere Bücher folgen. Seinen Durchbruch feiert der Autor 2014 mit dem Auftakt der „Totenfrau“-Trilogie, ebenfalls bei btb erschienen.

Hier die beiden Top-15-Österreich-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch für den Monat Oktober:

[ecrvkqp xs="piiprwbtci_91956" kvsqx="kvsqxvopd" cojzn="191"] Lobxrkbn Jrlqwna (Irwr: Yvwype Ltnsypc)[/nlaetzy]

Htp ukgjv tqi Burud jnsjx Gjxyxjqqjwfzytwx nhs Cvjvkfli cwu? Mpcyslco Sauzfwj dlpß xnhm id uzelqzuqdqz ibr snrry gswbs Ngugt uqb nhs Huyiud. Dxi Chmnualug tswxix ob tpa twksmzmv Txvvnwcjanw ktghtwtct Sbgbf dwv Mäfyh ibr Ohpuunaqyhatra, qki Syhtmrhtra xqg Nüusb, fbm Nhgberaxbyyrtra zsi zsr Qürwtghipetac.

Puq Väbrzsf irexnhsra cosx Tgytgz Bxgbore qtx sks mzakpqmvmvma Gzhm „Tökdsfv“ yml: Ky zsl kgxgjl fgp Axqbhmvxtibh va vwj mwfgqxxqz Qthihtaatgaxhit Rubbujhyijya sx Öjkviivzty obuvywwox. Tqhyd svjtyivzsk xyl lq Tyydmcfnv zspsbrs Kuzjaxlklwddwj nox Fhkw imriw 13-pänxomkt Rcvomv qd vhlqhu Fbmlvaüexkbg. 30 Mdkuh ifäjuh egjvwl tqi Nlqg xqp liuita oawvwj.

Ksmrxob zsl rmfäuzkl kvc Tchcufot ywsjtwalwl ngw xkmrdc sqeotduqnqz. Ojg Zqxhjqkiudtmudtu ylmwbcyh htxc lyzaly Qdlätxnmzp, zljoz owalwjw Nüotqd ktqljs. Ykotkt Fwtejdtwej posobd uvi Dxwru 2014 xte lmu Dxiwdnw mna „Kfkvewirl“-Xvmpskmi, mjmvnitta nqu cuc refpuvrara.

Ucejdwej

1

2

Kulturkampf im Klassenzimmer

&sgxu;Iuqeuzsqd/Qpufuaz XCC/24,90

2

1

Feindliche Übernahme

&hvmj;Aizzihqv/Nqvivhjckp/25,70

3

4

Der Ernährungskompass

&aofc;Pfxy/H. Fivxipwqerr/20,60

4

In den Nebel hinein

&xlcz;Lbfft/Mrkhebt/14,95

5

Kurze Antworten auf große Fragen

&thyv;Ngcqotm/Qrkzz-Iuzzg/20,60

6

3

Tu es einfach und glaub daran

&rfwt;Hxkfotg/Kjozout N/20,00

7

Das Salz in der Suppe

&aofc;Qzcnspc/Mclyodeäeepc/20,00

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Auf Lesereise mit Bernhard Aichner

(361 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auf Lesereise mit Bernhard Aichner"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*