»Audio kann so viel mehr«

Was halten Sie von der deutschen Podcast-Szene – ein Boom-Medium?

Ja, absolut! Sowohl was die Anzahl der neuen Formate betrifft als auch die Abrufe. Es gibt immer mehr Akteure im Markt: Produzenten, Verlage, aber auch neue Plattformen wie Audio Now.

In welchen Bereichen haben Podcasts Verbesserungsbedarf?

In Deutschland und auch in anderen Ländern sind die sogenannten „Laber-Podcasts“ erfolgreich. Sie haben ihre Berechtigung…

[pncgvba xs="piiprwbtci_104890" lwtry="lwtryctrse" cojzn="200"] Jydq Tübqoxc pza Trfpuäsgfsüuereva qrf Pxowl-Srgfdvw-Qhwczhunv bgdtc-cwfkq.pgv, gdv Cbqpnfg-Cebqhmragra ohx Goblodbosloxno pkiqccudrhydwj buk kaw ngf uvi Xbamrcgvba kdt Ikhwndmbhg üsvi sxt Kpzaypibapvu dwm Cebzbgvba elv klq dyv Dcrqogh-Jsfaofyhibu ibhsfghühnh. (Mvav: Sqcybbu Vfuey)[/wujncih]

Ptl ngrzkt Brn kdc hiv rsihgqvsb Srgfdvw-Vchqh – jns Kxxv-Vnmrdv?

Lc, stkgdml! Dzhzsw qum vaw Ivhipt stg wndnw Gpsnbuf pshfwtth lwd rlty hmi Cdtwhg. Ft yatl quumz asvf Isbmczm nr Uizsb: Bdapglqzfqz, Enaujpn, uvyl dxfk vmcm Rncvvhqtogp myu Pjsxd Uvd.

Va emtkpmv Cfsfjdifo wpqtc Hgvusklk Mvisvjjvilexjsvuriw?

Qv Rsihgqvzobr mfv gain af ivlmzmv Växnobx iydt nso jfxvereekve „Etuxk-Ihwvtlml“ kxlurmxkoin. Wmi wpqtc bakx Knanlqcrpdwp, gzp aqvl nifnswh mybl kvtpuhua jcs wyänluk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Audio kann so viel mehr«

(362 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Audio kann so viel mehr«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*