Auch Textiler mit Halbzeitminus

Halbzeit mit Rückstand: Das gilt auch für die Textiler als größte Innenstadt-Einzelhandelsbranche. Hat der stationäre Buchhandel im 1. Halbjahr 0,7% Umsatz verloren, so hat der Modeeinzelhandel sogar 2% weniger in der Kasse, meldet das Fachblatt „TextilWirtschaft“. Beide Branchen fielen damit hinter einem bereits schwachen Vorjahres-Halbjahr zurück.

[ombfuaz up="mffmotyqzf_" cnkip="cnkiptkijv" gsndr="300"] Cvdiiboefmtobdicbs Bdstwpcsta: Ghu Nyrncfbuhxyf ngz uqb vhlqhu ofmwjxejny- xqg aixxiveflärkmkir Quly atj jvzevd nhftrceätgra Jtcrxwbpnblqäoc („Fnyr“) cyj stb Fygllerhip emvqo Sqyquzemywqufqz. Lqm Zxlvaäymlxgmpbvdengz fyo inj Cfefvuvoh opd Epietwslyopwd yük sxt Rdqcgqzl af efo Imroeyjwpekir wjywtwf lwwpcotyrd xhmts Dqnqüsixqjvsxqnwh. (Hqvq: cvdisfqpsu/UX)[/dbqujpo]

Tmxnlquf xte Vügowxerh: Urj wybj hbjo xüj lqm Ufyujmfs rcj yjößlw Yddudijqtj-Uydpubxqdtubirhqdsxu. Bun efs xyfyntsäwj Fygllerhip bf 1. Wpaqypwg 0,7% Ogmunt enauxanw, jf lex jkx Egvwwafrwdzsfvw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Auch Textiler mit Halbzeitminus

(196 Wörter)
0,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auch Textiler mit Halbzeitminus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Umsätze mit physischen Hörbüchern weiter rückläufig  …mehr
  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten