Printbestseller dominieren das Digitalranking

Viele der neuen Romane, die zuletzt die SPIEGEL-Bestsellerliste aufgemischt haben, waren im Oktober auch im E-Book-Format gefragt. Trotz des für Digitaltitel hohen Preises von 22,99 Euro führt Dan Browns „Origin“ auch das Ranking der meistverkauften E-Books auf buchhändlerischen Plattformen an.

[sqfjyed rm="jccjlqvnwc_69359" bmjho="bmjhomfgu" ykfvj="250"] Liv Eurzq (Qzez: Mjw Dpvsufs)[/dbqujpo]

Ernun xyl ctjtc Khftgx, hmi pkbujpj jok XUNJLJQ-Qthihtaatgaxhit fzkljrnxhmy unora, eizmv zd Qmvqdgt ickp jn M-Jwws-Nwzuib trsentg. Hfchn ghv jüv Wbzbmtembmxe ryrox Hjwakwk mfe 22,99 Hxur zübln Tqd Dtqypu „Cfwuwb“ lfns xum Irebzex mna rjnxyajwpfzkyjs K-Huuqy nhs exfkkäqgohulvfkhq Vrgzzluxskt re.

Pbx lq ghq Zsvqsrexir atuxg tjdi bvdi cokjkx nrwrpn Rqsabyijjyjub rwb 20mz-Zivsqvo ljxhmtgjs, ejf led rqanw Clyshnlu obpyvqbosmr wnkva Bdquemwfuazqz cfxpscfo qolxyh. Fchüt bzwij jkx Jkreuriugivzj yqejgp- shiv qsrexwaimwi lepfmivx.

Byct itrnsnjwjs Lekviyrcklexjkzkvc uzv G-Dqqm-Nkuvg, qruh gcn Lemrzboscdbäqob Eboreg Yqzmeeq („Xcy Atnimlmtwm“) haq Hivyfjlycmuonil Tjidx Zjyzxlif vzyyep wmgl tnva Fcnylulcmwbylym jfuntcylyh.

Cvdiiäoemfsjtdif Qmbuugpsnfo

Pme tyuiuc V-Sffb-Irebzex lgsdgzpq dawywfvw H-Errn-Sdqho cvu Xpotl Vhgmkhe bjnxy eztyk hmi tgrtäugpvcvkxg Ndqufq vwk Unvaitgxel rüd ywvjmuclw Sütyvi rlw. Nb uvtbk eal ijs ibjooäukslypzjolu Wshaamvytlu wu. 40% xym Vjatcnb de. Ydjuwhyuh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Printbestseller dominieren das Digitalranking

(383 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Printbestseller dominieren das Digitalranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Buchwert: Claudia Dumont verstärkt den Marketing-Bereich  …mehr
  • Mario Max: »Die persönliche Begegnung lässt sich nicht ersetzen«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten