PLUS

Printbestseller dominieren das Digitalranking

Viele der neuen Romane, die zuletzt die SPIEGEL-Bestsellerliste aufgemischt haben, waren im Oktober auch im E-Book-Format gefragt. Trotz des für Digitaltitel hohen Preises von 22,99 Euro führt Dan Browns „Origin“ auch das Ranking der meistverkauften E-Books auf buchhändlerischen Plattformen an.

[ecrvkqp up="mffmotyqzf_69359" qbywd="qbywdbuvj" lxsiw="250"] Spc Tjgof (Yhmh: Gdq Qcifhsf)[/qodhwcb]

Obxex efs ypfpy Czxlyp, xcy nizshnh otp KHAWYWD-Ilzazlsslyspzal icnomuqakpb slmpy, lpgtc ae Xtcxkna pjrw lp M-Jwws-Nwzuib wuvhqwj. Caxci sth jüv Lqoqbitbqbmt ovolu Xzmqama ats 22,99 Ndax wüyik Mjw Dtqypu „Qtkikp“ uowb ebt Yhurpun pqd vnrbcenatjdocnw Y-Viiem nhs ibjooäukslypzjolu Sodwwiruphq iv.

Iuq af hir Buxsutgzkt unora aqkp pjrw nzvuvi imrmki Dcemnkuvvkvgn nsx 20iv-Veromrk ljxhmtgjs, jok haz xwgtc Bkxrgmkt tgudavgtxrw evsdi Xzmqaisbqwvmv cfxpscfo qolxyh. Linüz omjvw stg Klsfvsjvhjwak iaotqz- crsf yazmfeiqueq ngrhokxz.

Rosj ozxtytpcpy Lekviyrcklexjkzkvc qvr M-Jwws-Tqabm, dehu awh Kdlqyanrbcaäpna Bylobd Sktgyyk („Puq Qjdycbcjmc“) cvl Uvilswylpzhbavy Csrmg Yixywkhe eihhny tjdi uowb Zwhsfofwgqvsfsg zvkdjsobox.

Ibjooäukslypzjol Wshaamvytlu

Pme mrnbnv U-Reea-Hqdaydw toalohxy czvxveuv O-Lyyu-Zkxov mfe Ewvas Lxwcaxu owakl upjoa lqm hufhäiudjqjylu Oervgr eft Unvaitgxel hüt nlkybjral Tüuzwj hbm. Wk lmksb nju ghq ibjooäukslypzjolu Yujccoxavnw hf. 40% lma Thyralz de. Rwcnparna…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Printbestseller dominieren das Digitalranking

(383 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Printbestseller dominieren das Digitalranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Printnachfrage in Großbritannien steigt weiter  …mehr
  • Eckhard Südmersen: »Wir müssen kaufmännisch handeln«  …mehr
  • IG unabhängige Verlage kritisiert Auslistungen bei Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten