buchreport

Anna Seghers-Preis 2015 für Nino Haratischwili

Die Dramatikerin, Romanautorin und Theaterregisseurin Nino Haratischwili erhält den diesjährigen Anna Seghers-Preis für deutschsprachige Autoren.

Die mit 8000 Euro dotierte Auszeichnung wird der 32-jährigen, in Tiflis/Georgien geborenen und in Hamburg lebenden Schriftstellerin am 19. November in der Berliner Akademie der Künste überreicht, wie die Anna Seghers-Stiftung laut dpa am Donnerstag mitteilte. Die Stiftung fördert mit dem Preis alljährlich Nachwuchsautoren aus deutschsprachigen und lateinamerikanischen Ländern. In den letzten beiden Jahren konnte der Preis, der an die Schriftstellerin Anna Seghers (1900-1983) erinnert, jedoch aufgrund der Niedrigzinspolitik auf den Finanzmärkten nicht verliehen werden.

Haratischwilis dritter Roman, das Familienepos „Das achte Leben“, war im vergangenen Jahr von der Literaturkritik vielfach gelobt worden.

Einige Rezensionen:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anna Seghers-Preis 2015 für Nino Haratischwili"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten