Anime-Youtuber debütiert auf der Bestsellerliste

Paluten, Arazhul, MontanaBlack, ViktoriaSarina, Mirellativegal, Concrafter – die Liste der Youtuber, die Buchbestseller veröffentlichen, wird immer länger. Nun reiht sich ein Anime-Youtuber ein: Amir Yarahi ist auf Youtube als Kurono bekannt und veröffentlicht auf der Plattform für seine rund 700.000 Abonnenten Videos zum Thema Anime. Jetzt hat er bei Plötz & Betzholz das illustrierte Taschenbuch „Otaku Stories“ vorgelegt und damit in der ersten Verkaufswoche Rang 11 der SPIEGEL-Bestsellerliste erreicht. 

Der Titel beinhaltet Geschichten aus dem Leben des 24-Jährigen, der damit einen Einblick in das Leben eines sogenannten Otaku gewährt, eines begeisterten Fans, der ein großes Maß an Zeit und Mühe in ein bestimmtes Hobby oder Interessenfeld investiert. Im westlichen Kulturraum sind mit dem Ausdruck insbesondere passionierte Manga- und Anime-Fans gemeint – so wie Yarahi.

Das Ullstein-Imprint Plötz & Betzholz ist schon lange auf die Zusammenarbeit mit Youtubern spezialisiert und war einer der ersten Verlage, die gezielt Influencer-Bücher in den deutschen Handel gebracht haben. Ein paar Beispiele:

  • Julian Hannes, der auf Youtube Videos unter dem Pseudonym Jarow veröffentlicht, schaffte es 2018 mit seinem Buch „Die Welt ist böse!“ auf Platz 10 der Bestsellerliste. Hannes ist der Mitbewohner von Amir Yarahi. 
  • Mit Marcel Althaus, bekannt als MarcelScorpion, konnte Plötz & Betzholz sich gleich zwei Mal auf der Bestsellerliste platzieren: „Try Hard!“ schaffte es 2017 auf Rang 2 des Taschenbuch-Rankings und „Love Hard!“, geschrieben mit seiner Freundin Sonny Loops, erreichte 2018 Platz 10. 
  • Jonas Ems veröffentlichte schon drei Titel bei dem Verlag. Die höchste Platzierung schaffte er 2015 mit „Peinlich für die Welt“ auf Rang 14. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anime-Youtuber debütiert auf der Bestsellerliste"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*