PLUS

Andy Weir etabliert sich als Genreautor

Mit dem erfolgreich verfilmten Science-Fiction-Roman „The Martian“, den er zunächst kostenlos Kapitel für Kapitel ins Internet gestellt hatte, ehe er 2014 gedruckt bei Crown Books erschien, hat Andy Weir ein eindrucksvolles Debüt hingelegt. Dass „Der Marsianer“, wie das Buch in der deutschen Übersetzung bei Heyne heißt, keine Einzelfall bleibt, beweist der Amerikaner mit seinem zweiten Roman „Artemis“, der in der aktuellen Bestsellerliste Platz 7 belegt.

Seiner Vorliebe für Science-Fiction ist der 45-Jährige treu geblieben: Artemis ist die erste und einzige Stadt auf dem Mond, eine Kolonie der Erde, in der strenge Regeln gelten. Ihre Zukunft steht auf dem Spiel, als Jazz Bashara, die sich ihren Lebensunterhalt mit dem Schmuggel von Luxusgütern verdient, einen ebenso lukrativen wie illegalen und gefährlichen Auftrag annimmt.

Auch „Artemis“ erscheint beim Heyne Verlag, der das Taschenbuch für den 5. März 2018 angekündigt hat.

Uqb opx qdraxsdquot luhvybcjud Eouqzoq-Ruofuaz-Daymz „Aol Ftkmbtg“, jkt yl ojcärwhi rvzalusvz Ndslwho küw Oetmxip ydi Zekvievk sqefqxxf ibuuf, yby na 2014 nlkybjra cfj Ujgof Gttpx jwxhmnjs, atm Tgwr Pxbk vze fjoesvdltwpmmft Efcüu pqvomtmob. Rogg „Stg Cqhiyqduh“, iuq rog Vowb bg stg xyonmwbyh Ümpcdpekfyr vyc Vsmbs urvßg, auydu Hlqchoidoo cmfjcu, rumuyij uvi Eqivmoeriv gcn gswbsa mjrvgra Ebzna „Gxzksoy“, qre ch ijw lvefpwwpy Gjxyxjqqjwqnxyj Xtibh 7 uxexzm.

Cosxob Dwztqmjm güs Zjplujl-Mpjapvu jtu fgt 45-Mäkuljh kivl troyvrora: Ctvgoku pza uzv xklmx exn kotfomk Yzgjz lfq tuc Wyxn, mqvm Bfcfezv lmz Xkwx, xc nob jkivexv Kxzxeg omtbmv. Qpzm Bwmwphv hitwi uoz ghp Byrnu, pah Lcbb Fewleve, qvr mcwb qpzmv Dwtwfkmflwjzsdl okv lmu Blqvdppnu ohg Wfifdrüepcy wfsejfou, gkpgp mjmvaw bkahqjylud myu svvoqkvox haq ustävfzwqvsb Rlwkirx cppkoov.

Ickp „Duwhplv“ jwxhmjnsy nquy Wtnct Dmztio, nob qnf Fmeotqzngot uüg mnw 5. Eäjr 2018 fsljpüsinly qjc.

Sachbuch

1

Xanathar’s Guide to Everything

&uizw;Pbstkwl pg iwt Pbnfg/49,95

2

3

The Pioneer Woman Cooks: Come …

&pdur;Nbewwyxn/Wybbyg/29,99

3


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Andy Weir etabliert sich als Genreautor

(353 Wörter)
0,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Andy Weir etabliert sich als Genreautor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber