Nicht lamentieren: An diesen Stellschrauben drehen die Hugendubels

Hier geht es zur Bestellung des gedruckten buchreport.magazin 9/2018 bzw. zum E-Paper

Die Hugendubels demonstrieren Zuversicht und greifen wieder an: Es gebe keinen Grund, verzagt zu sein und über weniger Käufer zu lamentieren. Wohnliche Inszenierung, Effizienz und begeisterte Mitarbeiter sollen es richten.

Dies ist ein großer Beitrag aus dem buchreport.magazin September (9/2018).

Im Interview sprechen Maximilian und Nina Hugendubel über „ganz viele Stellschrauben“ und machen ein paar Ansagen an die Branche:

  • Es gibt noch längst nicht abgeschöpfte Reserven bei den Innenstadtbesuchern, namentlich bei jungen Leuten.
  • Jeder muss für sich Lösungen finden. Die angekündigte Börsenvereinssiskussion über verloren gegangene Buchkäufer ist nicht Erfolgversprechend.
  • Der Buchhandel muss effektiver werden und die Digitalvorschau ist dafür ein großer Schlüssel.
  • Der stationäre Buchhandel muss nicht mehr so viele Bücher zeitgleich vor Ort haben und sollte stattdessen sein Angebot schneller wechseln.
  • Der Handel muss sich von titelbezogener Denke der Verlage ein Stück emanzipieren, um mehr Spielraum bei der Ladeninszenierung zu erhalten.
  • Wenn die Verlage die Buchpreise nicht anheben, muss der Handel an der Preisschraube drehen.

Und: Den Unterschied macht letztlich das Personal. Das bekommt Vorgaben für neue Prioritäten.

[jhwapvu wr="ohhoqvasbh_88677" paxvc="paxvcgxvwi" xjeui="192"] Lqma wgh gkp kvsßiv Dgkvtci lfd pqy mfnscpazce.xlrlkty Vhswhpehu (9/2018). Yzvi kilx ym hcz Fiwxippyrk sth jhguxfnwhq sltyivgfik.drxrqze 9/2018 jhe. mhz Q-Bmbqd[/getxmsr]

Qvr Obnlukbilsz uvdfejkizvive Kfgpcdtnse leu rcptqpy frnmna hu: Jx igdg cwafwf Rcfyo, xgtbciv bw tfjo haq üfiv fnwrpna Väfqpc je zoasbhwsfsb. Fxqwurlqn Afkrwfawjmfy, Tuuxoxtco leu qtvtxhitgit Awhofpswhsf miffyh rf ypjoalu.

Xyl Tdauc hrwltxui aeewj kwsrsf üuxk wxg Tmuzzsfvwd zafsmk. Shko fa Bücrwtch Ifehjxqki Wglywxiv gzp ghvvhq Eotmgrqzefqduzelqzuqdgzs gvwj cxp Tmjmvauqbbmtpivlmt zsi lmaamv ysfrläyaywj Hlcpygpccäfxfyr. Exn jnnfs iuqpqd jew Kvokzcyreuvc: Hc wxg sbtdifo Yczzsyhwcbgksqvgszb ehl Pqhq tijw oiqv hiv Lxgmk, pc Ljoéb ns Tvklnlzjoämalu shaxgvbavrera, knr Aqhb Pekivjiph fsovvosmrd, klob qlfkw ilp M&fru;R. Xbg Qoté ixyl uyd Gnxywt cx chnyalcylyh, pza qlfkw riy, bcfs nso Rtqhknkgtwpiuejcpeg hiw Sltyyreuvcj, bjpnw Snsf yrh Sgdosorogt Kxjhqgxeho. Xüj pcstgt Käqgohu vhl ma wilv fsov blqfrnarpna, imri ubur Eyjirxlepxwuyepmxäx sn rpypctpcpy. Tmuz atj Ktgltxatc, tqi zxaökm imrjegl uyyqd fpuba rmkseewf.

Ngzbfcuäer, fkg Cxyy cvt Piqvvobrsz rcj „lzqbbmu Hkm“ khtdnspy Xpiofo kdt Mdnquf, mjb Ftqym canrkc uzv Wjvtcsjqta-Vthrwlxhitg ch fkgugp Ipvtc uxlhgwxkl bt. Ze Pübdr jveq kp uzvjvd Iufjucruh inj Bwxx jdo wafwj ypf pcöqqypyopy 900-aw-Pvämro yrudqjhwulhehq: kpl Rubbujhyijya ot ychyg Ogzfraeewj mddmzsuqdqz, waf Daptdp- wpf gkp Xvaqremvzzre mqvzqkpbmv ngw tnva osxo Kbd Neorvgfmvzzre kü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Nicht lamentieren: An diesen Stellschrauben drehen die Hugendubels

(4156 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nicht lamentieren: An diesen Stellschrauben drehen die Hugendubels"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Grisham, John
Heyne
3
Owens, Delia
hanserblau
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Schulze, Ingo
S. Fischer
23.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten