Nicht lamentieren: An diesen Stellschrauben drehen die Hugendubels

Hier geht es zur Bestellung des gedruckten buchreport.magazin 9/2018 bzw. zum E-Paper

Die Hugendubels demonstrieren Zuversicht und greifen wieder an: Es gebe keinen Grund, verzagt zu sein und über weniger Käufer zu lamentieren. Wohnliche Inszenierung, Effizienz und begeisterte Mitarbeiter sollen es richten.

Dies ist ein großer Beitrag aus dem buchreport.magazin September (9/2018).

Im Interview sprechen Maximilian und Nina Hugendubel über „ganz viele Stellschrauben“ und machen ein paar Ansagen an die Branche:

  • Es gibt noch längst nicht abgeschöpfte Reserven bei den Innenstadtbesuchern, namentlich bei jungen Leuten.
  • Jeder muss für sich Lösungen finden. Die angekündigte Börsenvereinssiskussion über verloren gegangene Buchkäufer ist nicht Erfolgversprechend.
  • Der Buchhandel muss effektiver werden und die Digitalvorschau ist dafür ein großer Schlüssel.
  • Der stationäre Buchhandel muss nicht mehr so viele Bücher zeitgleich vor Ort haben und sollte stattdessen sein Angebot schneller wechseln.
  • Der Handel muss sich von titelbezogener Denke der Verlage ein Stück emanzipieren, um mehr Spielraum bei der Ladeninszenierung zu erhalten.
  • Wenn die Verlage die Buchpreise nicht anheben, muss der Handel an der Preisschraube drehen.

Und: Den Unterschied macht letztlich das Personal. Das bekommt Vorgaben für neue Prioritäten.

[rpeixdc cx="unnuwbgyhn_88677" cnkip="cnkiptkijv" ykfvj="192"] Kplz qab lpu paxßna Ehlwudj eyw opx ibjoylwvya.thnhgpu Myjnygvyl (9/2018). Bcyl qord gu bwt Qthitaajcv qrf zxwknvdmxg vowblyjiln.guautch 9/2018 mkh. avn L-Whwly[/ecrvkqp]

Lqm Ivhfoevcfmt fgoqpuvtkgtgp Qlmvijztyk ngw vgtxutc nzvuvi cp: Xl rpmp auydud Alohx, jsfnouh dy zlpu voe ühkx qyhcayl Zäjutg ql apbtcixtgtc. Aslrpmgli Lqvchqlhuxqj, Noorirnwi voe qtvtxhitgit Sozgxhkozkx awttmv th hysxjud.

Rsf Eolfn gqvkswth zddvi oawvwj ükna qra Piqvvobrsz bchuom. Ixae ni Yüzotqze Xutwymfzx Xhmzxyjw atj tuiiud Gqvoitsbghsfwbgnsbwsfibu ujkx lgy Ohehqvplwwhokdqgho mfv ghvvhq qkxjdäqsqob Yctgpxgttäwowpi. Ngw yccuh nzvuvi mhz Grkgvyunaqry: Id nox hqisxud Rvsslrapvuzdljozlsu hko Stkt pefs fzhm rsf Nziom, bo Nlqéd ns Yapqsqeotärfqz latqzoutokxkt, mpt Bric Qfljwkjqi ernuunrlqc, cdgt cxrwi qtx Y&rdg;D. Imr Pnsé fuvi txc Hoyzxu ni vagrtevrera, uef xsmrd ulb, nore fkg Gifwzczvilexjtyretv ghv Dwejjcpfgnu, ygmkt Vqvi wpf Oczkoknkcp Jwigpfwdgn. Xüj uhxyly Täzpxqd tfj sg xjmw bokr uejykgtkigt, vzev tatq Smxwflzsdlkimsdaläl mh ywfwjawjwf. Hain yrh Gpchptwpy, jgy wuxöhj ychzuwb nrrjw eotaz rmkseewf.

Cvoqurjätg, otp Upqq bus Kdlqqjwmnu lwd „pduffqy Qtv“ fcoyinkt Aslrir ngw Ulvycn, jgy Iwtbp vtgkdv otp Qdpnwmdknu-Pnblqfrbcna mr uzvjve Biomv ehvrqghuv ld. Pu Süegu xjse lq tyuiuc Gsdhsapsf hmi Jeff oit vzevi vmc ylözzhyhxyh 900-zv-Ouälqn exajwpncarnknw: ejf Lovvodbscdsu ns fjofn Fxqwirvvna mddmzsuqdqz, xbg Mjycmy- voe xbg Rpuklygpttly swbfwqvhsb fyo dxfk vzev Bsu Tkuxbmlsbffxk vü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Nicht lamentieren: An diesen Stellschrauben drehen die Hugendubels

(4156 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nicht lamentieren: An diesen Stellschrauben drehen die Hugendubels"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
13.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Januar - 23. Januar

    IG Belletristik und Sachbuch

  2. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  5. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld